Coffee Lecture: Der Student ist keine Frau. Warum wir geschlechtergerechte Sprache brauchen.

"Frauen sind mit gemeint", so lautet häufig eine Fußnote zu Beginn studentischer Arbeiten. In dieser Coffee Lecture erfahren Sie, warum das generische Maskulinum, nachdem Frauen immer mit gemeint seien, nicht funktioniert und welche sprachwissenschaftlichen, gesetzlichen und moralischen Aspekte dafür sprechen, eine geschlechtergerechte Sprache zu verwenden.

Veranstaltungsdaten

06. Dezember 2018 13:45 – 06. Dezember 2018 14:00

Universitätsbibliothek, Deutschhausstraße 9, Eingangsbereich vor der Haupttheke

Bei unseren Coffee Lectures erhalten Sie in 15 Minuten die wichtigsten Infos zu zentralen Themen rund um das wissenschaftliche Arbeiten, Literaturrecherche und die Bibliothek – ganz entspannt bei einer Tasse Kaffee.

Die Coffee Lectures finden im Eingangsbereich vor der Haupttheke der Universitätsbibliothek statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Lust auf mehr Coffee Lectures? Dann schauen Sie sich unser Coffee Lecture-Programm für das Wintersemester 2018/19 an.

Referierende

Stefanie Wittich

Veranstalter

Universitätsbibliothek