"Gott der Barbaren" Lesung & Gespräch mit Stephan Thome

in der Universitätsbibliothek

Veranstaltungsdaten

16. November 2018 19:00 – 16. November 2018 21:00

Universitätsbibliothek, Vortragsraum, Deutschhausstraße 9 - 35037 Marburg

UB_Termine_Buchcover-Thome
Foto: Suhrkamp Verlag

Die Universitätsbibliothek Marburg lädt ein zur Vorstellung des neuen Romans von Stephan Thome, der mit diesem Buch für die Shortlist des Deutschen Buchpreises 2018 nominiert wurde.
"Gott der Barbaren" hat China in der Mitte des 19. Jahrhunderts zum Schauplatz. Im Mittelpunkt steht eine christliche Aufstandsbewegung, die das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung überzieht. Die Rebellion, von einem selbst ernannten zweiten Sohn Gottes angeführt, verweist in ihrer Radikalität zugleich auf Terrorbewegungen unserer Zeit.

Kartenvorverkauf:
Informationstheke der Universitätsbibliothek
Abholstelle in der Buchhandlung Elwert-Lehmanns
Eintritt: 8 Euro, mit Lehmannskarte und StudentInnen 5 Euro

Referierende

Stephan Thome
Prof. Dr. Marion Schmaus (FB 09, Institut für Neuere deutsche Literatur), Moderation

Veranstalter

Universitätsbibliothek Marburg in Kooperation mit
Buchhandlung Elwert-Lehmanns
Institut für Neuere deutsche Literatur, FB 09

Kontakt