Hauptinhalt

Programm Wintersemester 2018/2019

Das Digital Learning Lab ist ein Ort, um einen Einstieg in Digital Humanities, Data Curation und Open Science zu bekommen. Mehr Informationen zum DLL finden Sie auf der Seite zum Lernen im Learning Lab.

Digital Humanities Learning Lab

Hier finden Sie das vorläufige Programm zum Wintersemester. In den nächsten Wochen werden noch Links mit ausführlichen Workshopbeschreibungen hinzugefügt.

31. Oktober: Textanalyse mit Regulären Ausdrücken in Libre Office

14. November: Textanalyse mit R. Teil 1. Einführung in die Programmiersprache R

28. November: Textanalyse mit R. Teil 2. Arbeiten mit Packages

5. Dezember: Open Space. Hier können Sie die Inhalte der Workshops vertiefen, Hilfe zu Problemen finden, die beim Arbeiten aufgetreten sind, oder neues ausprobieren.

12. Dezember: R Teil 3. Sauberes Daten- und Text-Mining mit R: Tidyverse (und Tidytext)

16. Januar: Einführung Webscraping

30. Januar: Bad Data/Good Data. Daten reinigen mit Open Refine

6. Februar: Open Space. Hier können Sie die Inhalte der Workshops vertiefen, Hilfe zu Problemen finden, die beim Arbeiten aufgetreten sind, oder neues ausprobieren.

13. Februar:  Versionskontrolle mit GitHub

4./5. März: Programmieren mit Python für Geisteswissenschaften

Veranstaltungen außerhalb des DLL

22.-26. Oktober: Open Access Week. Posterausstellung und Coffeelecture

25. Oktober: Coffee Lecture: Open Access 101

28. November:  Open Research - Was ist und wie betreibe ich "offene" Wissenschaft? (@MARA)

18. Januar: Vom Lesen zum Zweitgedächtnis. Wissen organisieren mit dem digitalen Zettelkasten

-