Hauptinhalt

Projekte

Foto: Colourbox

Laufende Projekte

Erschließung / Digitalisierung

REMID-Archiv

Laufzeit: 2018 - 2021

Fördereinrichtung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Ein Projekt der UB Marburg mit dem Fachinformationsdienst Religionswissenschaft an der UB Tübingen.

Projekt:Erschließung des Archivs des Religionswissenschaftlichen Medien- und Informationsdienstes (REMID)

Die Mittelalterlichen Buchhandschriften der Klosterbibliothek Corvey digital

Laufzeit: 2020 - 2021

Fördereinrichtung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Ein gemeinsames Projekt der Universitätsbibliothek Marburg und der Erzbischöflich Akademischen Bibliothek Paderborn

Das Projekt: Ziel ist, die im Zuge des Dreißigjährigen Krieges zerstörte Klosterbibliothek der Reichsabtei Corvey in Westfalen zu rekonstruieren, indem der weltweit vorhandene Streubesitz der Bibliothek in einer gemeinsamen Datenbank erfasst und der Forschung sowie der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird.
Mehr zu diesem Projekt erfahren Sie auf dieser Seite.

Digitalisierung Historischer Zeitungen aus Hessen (2)

Laufzeit: 2020 - 2021

Fördereinrichtung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Ein Gemeinschaftsprojekt der Universitätsbibliothek Marburg, vier weiterer hessischer Universitäts- und Landesbibliotheken (Frankfurt, Fulda, Gießen, Wiesbaden) und der HeBIS-Verbundzentrale (Hessischer Bibliotheksverbund)

Projekt:Leitzeitungen, Intelligenz- und Kreisblätter sowie „Innovatoren“, Zeitungen der Revolutionsjahre 1848/49, aus Hessen werden digitalisiert, mit Texterkennungssoftware (OCR) erschlossen und über ein Portal im Internet bereitgestellt.
Mehr zu diesem Projekt erfahren Sie auf den Seiten des Hessischen Bibliotheksverbundes.

HeFDI - Hessische Forschungsdateninfrastrukturen
Digitale Forschungsdaten

Laufzeit: Mai 2016 bis Dezember 2020

Projekt: Die Universitätsbibliothek ist beteiligt am HeFDI-Projekt zum Aufbau eines Forschungsdatenmanagements an den teilnehmenden Hochschulen. Unterstützung beim Umgang mit Forschungsdaten und der Aufbau der erforderlichen Infrastruktur stehen im Vordergrund dieses hessenweiten Projektes.

Gesamtprojektleitung:Prof. Dr. Thomas Nauss, Vizepräsident für Informations- und Qualitätsmanagement der Philipps-Universität Marburg
Gesamtprojektkoordination: Dr. Ortrun Brand, Stabsstelle Forschungsdatenmanagement der Philipps-Universität Marburg
Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie auf dieser Seite.

Handschriftencensus

Laufzeit:2017 - 2037

Fördereinrichtung: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz
Die UB wie auch das HRZ sind am Projekt im Bereich Forschungsdatenmanagement beteiligt. Die UB unterstützt die Erschließung der Handschriften durch die Nutzung der Normdaten der GND in der Handschriftendatenbank.

Projekt: Ziel ist es, einen Überblick über weltweit alle deutschsprachigen Handschriften des Mittelalters (750-1520) und damit eine  Bestandsaufnahme der handschriftlichen Überlieferung deutschsprachiger Texte des Mittelalters zu schaffen.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Jürgen Wolf
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf dieser Seite.

media/rep/

Laufzeit: 2017 - 2020; verlängert bis 2023

Förereinrichtung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Die UB Marburg unterstützt das Projekt durch den Aufbau der benötigten technischen Infrastruktur, die Digitalisierung und Metadatenerfassung ausgewählter Fachliteratur.

Projekt: Ziel ist der Aufbau eines Open Access Repositoriums für die Medienwissenschaft. Fachliteratur insbesondere aus der deutschsprachigen Medienwissenschaft soll langfristig an zentraler Stelle gesammelt, erschlossen und digital zur Verfügung gestellt werden.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Malte Hagener
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf dieser Seite.

Bestandserhaltung

Restaurierung Corveyer Inkunabeln und mittelalterlicher Handschriften

Laufzeit: 2020

Fördereinrichtung: HMWK - Landesprogramm zum Erhalt des schriftlichen Kulturgutes in Hessen

Entsäuerung und alkalische Pufferung von Tageszeitungen aus dem Gebiet des früheren Kurhessens

Laufzeit: 2020

Fördereinrichtung: HMWK - Landesprogramm zum Erhalt des schriftlichen Kulturgutes in Hessen

Entsäuerung Regionaler Zeitungen 1860 - 1945

Laufzeit: 2019 - 2020

Fördereinrichtung: Förderung durch die   Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und die KEK - Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts

Reinigung und Verboxung des älteren Buchbestands und historischer Dissertationen

Laufzeit: 2019 - 2020

Fördereinrichtung: Förderung durch die   Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und die  KEK - Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts

Entsäuerung Kasseler Zeitungen (1850 - 1945)

Laufzeit: 2020

Fördereinrichtung: Förderung durch die   Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) und die KEK - Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts

Abgeschlossene Projekte

Digitalisierung Historischer Zeitungen aus Hessen (1)

Laufzeit: 2019 - 2020

Fördereinrichtung: Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Ein Gemeinschaftsprojekt der Universitätsbibliothek Marburg, vier weiterer hessischer Universitäts- und Landesbibliotheken (Frankfurt, Fulda, Gießen, Wiesbaden) und der HeBIS-Verbundzentrale (Hessischer Bibliotheksverbund)

Projekt: Ausgewählte historische Zeitungen aus Hessen werden digitalisiert, mit Texterkennungssoftware (OCR) erschlossen und überregional in einem Portal für Wissenschaft und Forschung zur Verfügung gestellt. Die ausgewählten "Leitzeitungen" spiegeln die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Vielfalt des Landes Hessen für die politisch wichtigen Zeiträume 1871 - 1913 und 1919 - 1945 wider.

FOKUS

Laufzeit: 2017 - 2019

Fördereinrichtung: BMBF
Am Projekt sind fünf hessische Hochschulen, neun Fachdisziplinen und zwei Graduiertenschulen beteiligt.

Projekt: Forschungsdatenkurse für Studierende und Graduierte: In diesem Verbundprojekt sollen Forschungsdaten-Schulungen für Studierenden und Graduierten unter Federführung der Philipps-Universität Marburg aufgebaut werden. Die modularen, fachbezogenen Schulungseinheiten zum Thema Forschungsdatenmanagement stehen anschließend Hochschulen zur Nachnutzung zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Ltd. Bibliotheksdirektorin Dr. Andrea Wolff-Wölk
Mehr Informationen zum Projekt finden Sie auf dieser Seite.

Entsäuerung und alkalische Pufferung von Tageszeitungen aus dem Gebiet des früheren Kurhessens

Laufzeit: 2018; 2019

Fördereinrichtung: HMWK - Landesprogramm zum Erhalt des schriftlichen Kulturgutes in Hessen