Hauptinhalt

Dr. Thoralf Held

Porträt des Kanzlers Dr. Thoralf Held
Foto: Rolf K. Wegst

Seit dem 1. Mai 2021 ist Dr. Thoralf Held Kanzler der Philipps-Universität. Der Kanzler ist Mitglied des Präsidiums, nach dessen Richtlinien er die Hochschulverwaltung leitet. Im Benehmen mit dem Senat wird der Kanzler auf Vorschlag der Präsidentin/des Präsidenten der Philipps-Universität für die Dauer von acht Jahren berufen. 

Zu den Aufgaben des Kanzlers in der Arbeitsteilung des Präsidiums gehören Haushalt/Budget, Berufungen (gemeinsam mit der Präsidentin) und die W-Besoldung. Darüber hinaus ist er für Transfer (Federführung, gemeinsam mit dem VP Forschung und Internationales), den Themenbereich Familienfreundliche Universität (Federführung, gemeinsam mit der VP Gleichstellung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses) und den Hochschulsport zuständig.

Er ist auch Ansprechpartner für die Angelegenheiten des Fachbereichs Medizin (20, gemeinsam mit der Präsidentin), des Deutschen Dokumentationszentrums für Kunstgeschichte - Bildarchiv Foto Marburg (Federführung, gemeinsam mit dem VP Informationsmanagement), des Universitätsarchivs, des Botanischen Gartens, der Kommission für tierexperimentelle Forschung (Federführung, gemeinsam mit dem VP Forschung und Internationales), der Gerätekommission (gemeinsam mit dem VP Forschung und Internationales) und des Hochschulrechenzentrums (insb. informationstechnische Verwaltungsunterstützung und IT-Sicherheit, gemeinsam mit dem VP Informationsmanagement).

Curriculum Vitae

  • 1984-1992: Studium der Mathematik, Physik und Astronomie an der Pädagogischen Hochschule Erfurt und der Friedrich-Schiller-Universität Jena
  • 1992-1996: Promotion auf dem Gebiet der Festkörperphysik am Lehrstuhl für Theoretische Physik der Pädagogischen Hochschule Erfurt
  • 1994-1996: Referendariat für das Lehramt an Gymnasien an der mathematisch-naturwissenschaftlichen Spezialschule in Erfurt
  • 1996-1999: Schulleiter der Euro-Schulen in Erfurt
  • 2000-2009: Kanzler und Geschäftsführer der International School of Management gGmbH (ISM) in Dortmund
  • 2010-2013: Geschäftsführer der bundesweit tätigen Euro-Schulen-Organisation (ESO)
  • 2013-2021: Kanzler der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
  • seit Mai 2021: Kanzler der Philipps-Universität Marburg

Mitgliedschaften in Gremien außerhalb der Universität

  • Vorsitzender im Verwaltungsrat im Studentenwerk Marburg