Hauptinhalt

Kommunikation in Konfliktgesprächen im Arbeitsalltag

Interaktive Veranstaltung mit praktischen Übungen für alle Beschäftigten

Veranstaltungsdaten

24. November 2022 09:00 – 24. November 2022 12:30

Raum +1/0010, 1. OG, Deutschhausstraße 11+13, MARA, Verwaltungsgebäude (F|05)

In der Zusammenarbeit sind Spannungen und Missverständnisse, und so letztendlich die Entstehung von Konflikten, normal und letztendlich unvermeidbar. Zum konstruktiven Umgang mit ihnen gehört, dass Sie angemessen reagieren und professionelle Werkzeuge zur Gesprächsführung parat haben.

Bei dieser Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit:

  • Grundlagen des Konflikterlebens kennenzulernen
  • Ihren eigenen angemessenen Umgang mit Konflikten zu reflektieren
  • Aufbau und Gesprächsführung von Konfliktgesprächen zu erproben

Anmeldung

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail () für die Veranstaltung an. Hierbei benötigen wir von Ihnen die im Folgenden aufgeführten Angaben:

  1. Ihren Namen und Vornamen
  2. Ihre organisatorische Zugehörigkeit (Fachbereich, Einrichtung, Universitätsverwaltung)
  3. Veranstaltungstitel sowie –tag
  4. Wichtig ist, dass Sie in dieser Anmeldungs-E-Mail Ihre/n Vorgesetzte/n in „cc“ setzen. So können wir erkennen, dass Sie Ihren Fortbildungswunsch geklärt haben.
  5. Da wir in jeder Fortbildung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ¼ der Plätze für Menschen mit Behinderung (bzw. diesen Personen Gleichgestellte) reservieren, erbitten wir zusätzlich diese Angabe (freiwillig), falls dies bei Ihnen zutrifft.
  6. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie besondere Bedarfe, wie einen barrierefreien Zugang oder eine barrierefreie Workshop-Gestaltung, haben.
  7. Falls Ihnen durch die Teilnahme an der Veranstaltung zusätzliche Betreuungskosten entstehen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns. Weitere Informationen finden Sie hier.

Dies ist eine Veranstaltung für Angehörige der Philipps-Universität.

Referierende

Dr. Ute Noack, Referat für Personalentwicklung (www.uni-marburg.de/personalentwicklung)

Veranstalter

Referat für Personalentwicklung

Kontakt