Hauptinhalt

DNA-Sequenziertechnologien

Überblicksvortrag für Laborfachkräfte, die sich einen Überblick über wichtige aktuelle Methoden, deren Entwicklung und Anwendung verschaffen wollen

Veranstaltungsdaten

27. Mai 2021 09:00 – 27. Mai 2021 11:00

Online-Vortrag

DNA-Sequenzierung ist die Bestimmung der Abfolge der Nukleotide in einem DNA-Molekül. DNA-Sequenzierverfahren haben die Lebenswissenschaften revolutioniert und sind aus moderner lebenswissenschaftlicher Forschung kaum mehr wegzudenken. Insbesondere Hochdurchsatzverfahren zur DNA-Sequenzierung haben viele neue Forschungsansätze eröffnet, mit denen Fragenstellungen verfolgt werden können, die zuvor nicht zugänglich waren.

Der Vortrag gibt einen Überblick über DNA-Sequenzierverfahren, von der klassischen Sanger Sequenzierung bis zu aktuellen Hochdurchsatzsequenzierverfahren der zweiten und dritten Generation, u. a. Illumina, PacBio und Oxford Nanopore Sequenzierung. Es werden die grundlegenden Konzepte dieser Technologien erklärt und anhand der Stärken und Schwächen der verschiedenen Technologien Anwendungsfelder beispielhaft vorgestellt.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich, nachdem Sie Ihre Teilnahme an der Veranstaltung mit Ihrer oder Ihrem Vorgesetzten geklärt haben, an über den ILIAS-Link

https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=crs_2340051&client_id=UNIMR .

Durch Ihre Anmeldung gewährleisten Sie, dass Sie Ihre Teilnahme mit Ihrer oder Ihrem Vorgesetzten abgestimmt haben.

Referierende

Prof. Dr. Anke Becker (www.synmikro.com/becker/)

Veranstalter

Referat für Personalentwicklung

Kontakt