Hauptinhalt

Führen in der Krise

Interaktiver Vortrag – Anregungen zu Führung und Kooperation – für alle Führungskräfte der Philipps-Universität

Veranstaltungsdaten

09. Dezember 2020 17:00 – 09. Dezember 2020 19:00

Online-Veranstaltung

Jede Krise – unabhängig ob plötzlich und unerwartet oder sich langsam anbahnend – verunsichert Mitarbeitende und stellt Führungskräfte vor besondere Aufgaben. Wenn die Krise, so wie jetzt, Mitarbeitende und Vorgesetzte gleichermaßen betrifft, besteht für Führungskräfte die Herausforderung, als Person selbst Orientierung zu suchen und zugleich Anderen Orientierung zu geben, mit den Mitarbeitenden in ihren Situationen zu leben und zugleich die nächste Phase in den Blick zu nehmen.

Um Sie, die Professorinnen und Professoren bzw. anderer selbständige Arbeitsgruppenleitungen, sowie Sie, die Führungskräfte in Administration und Technik, in der Krise zu unterstützen, greifen wir in diesem interaktiven Vortrag Fragen auf, die Führungskräfte in den letzten Monaten an uns gerichtet haben.

In dieser Veranstaltung haben Sie die Gelegenheit:

  • ein Modell zu Phasen einer Krise kennenzulernen,
  • sich mit wichtigen Führungsaufgaben in den jeweiligen Phasen auseinanderzusetzen,
  • das Spannungsfeld zwischen Zugewandtheit und Abgrenzung näher zu betrachten und
  • Ihre Selbstfürsorge zu reflektieren und vom Erfahrungsschatz der Anderen zu profitieren.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail (personalentwicklung@uni-marburg.de) für die Veranstaltung an. Hierbei benötigen wir von Ihnen die im Folgenden aufgeführten Angaben:

  1. Ihren Namen und Vornamen
  2. Ihre organisatorische Zugehörigkeit (Fachbereich, Einrichtung, Universitätsverwaltung)
  3. Veranstaltungstitel sowie –tag
  4. Wichtig ist, dass Sie in dieser Anmeldungs-E-Mail Ihre/n Vorgesetzten in „cc“ setzen. So können wir erkennen, dass Sie Ihren Fortbildungswunsch geklärt haben. (Dieser Punkt entfällt für Professor/innen).
  5. Da wir in jeder Fortbildung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ¼ der Plätze für Menschen mit Behinderung (bzw. diesen Personen Gleichgestellte) reservieren, erbitten wir zusätzlich diese Angabe, falls dies bei Ihnen zutrifft.
  6. Auch erbitten wir Ihre Rückmeldung, falls Sie einen barrierefreien Zugang benötigen.

Referierende

Dorothea Eckardt (www.uni-marburg.de/kpr)

Veranstalter

Referat für Personalentwicklung

Kontakt