Hauptinhalt

SAP-Schulung "FM-Berichtswesen“

Die Veranstaltung „FM Berichtswesen“ gehört zu der Fortbildungsreihe Uni intern. Sie richtet sich an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereits Kenntnisse im SAP-FM-Modul besitzen und ihr Fachwissen im Umgang mit Rechercheberichten erweitern möchten.

Veranstaltungsdaten

04. November 2020 08:30 – 04. November 2020 13:00

Gutenbergstraße 18, Alte Jägerkaserne, Raum 02058, 2. Stock. Der Raum ist barrierefrei zu erreichen.

Um an der Schulung teilnehmen zu können, müssen erste Arbeiten im SAP-FM Modul stattgefunden haben. Es handelt sich bei dieser Veranstaltung nicht um eine SAP-Grundlagenschulung.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ein aktiver SAP-Zugang für das SAP-FM-Modul!

Ziele

Kenntnisse und sicherer Umgang in der Nutzung von verschiedenen FM-Rechercheberichten.

Inhalte

In der Schulung wird zunächst für die Arbeit mit Rechercheberichten notwendiges Grundlagenwissen vermittelt.
Im Anschluss daran werden unter anderem die Transaktionen "Belegjournal", "Kontoauszug 2" und die Budgetberichte vorgestellt und gezeigt, wie diese Berichte sinnvoll genutzt werden können (Selektion von Daten, Export von Daten nach Excel etc.).

Anmeldung

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail (personalentwicklung@uni-marburg.de) für die Veranstaltung an. Hierbei benötigen wir von Ihnen die im Folgenden aufgeführten Angaben:

  1. Ihren Namen und Vornamen
  2. Ihre organisatorische Zugehörigkeit (Fachbereich, Einrichtung, Universitätsverwaltung)
  3. Veranstaltungstitel sowie –tag
  4. Wichtig ist, dass Sie in dieser Anmeldungs-E-Mail Ihre/n Vorgesetzten in „cc“ setzen. So können wir erkennen, dass Sie Ihren Fortbildungswunsch geklärt haben.
  5. Da wir in jeder Fortbildung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ¼ der Plätze für Menschen mit Behinderung (bzw. diesen Personen Gleichgestellte) reservieren, erbitten wir zusätzlich diese Angabe, falls dies bei Ihnen zutrifft.
  6. Auch erbitten wir Ihre Rückmeldung, falls Sie einen barrierefreien Zugang benötigen.

Referierende

Kirsten Laaser (Dez. V)

Veranstalter

Referat für Personalentwicklung

Kontakt