Hauptinhalt

Workshop Reisekostenrecht

Eintägiger Workshop zum Thema "Reisekostenrecht" für alle Beschäftigten, die seit Längerem Reisen genehmigen und/oder abrechnen

Veranstaltungsdaten

14. Dezember 2022 08:30 – 14. Dezember 2022 16:30

PC-Raum 02/058, 2. OG, Gutenbergstraße 18, Institutsgebäude G | 01

Seminarinhalte

In diesem Workshop wird über aktuelle Änderungen im Reisekostenrecht informiert. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Fragen zu klären sowie Lösungen für Problem- und Sonderfälle zu erarbeiten, die sich aus der Verwaltungspraxis ergeben.

=> !! Die Teilnehmenden werden deshalb gebeten, eigene Themen einzubringen und diese vorab an den Referenten zu schicken. !! <=

Bitte bringen Sie Stift, Block, Taschenrechner sowie folgende Gesetze und Vorschriften mit:

  • Hessisches Reisekostengesetz (HRKG)
  • Verwaltungsvorschriften zum HRKG (VV-HRKG)
  • Auslandsreisekostenverordnung des Bundes (ARV)
  • Verwaltungsvorschrift zur ARV (ARVVwV)
  • Bundesreisekostengesetz (BRKG)
  • Verwaltungsvorschriften zum BRKG (BRKGVwV)

Informieren Sie uns bitte, falls Sie die aktuellen Gesetze nicht vorliegen haben, diese unvollständig oder veraltet sind, so dass wir die notwendigen Unterlagen zur Verfügung stellen können.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich formlos per E-Mail (personalentwicklung@uni-marburg.de) für die Veranstaltung an. Hierbei benötigen wir von Ihnen die im Folgenden aufgeführten Angaben:

  1. Ihren Namen und Vornamen
  2. Ihre organisatorische Zugehörigkeit (Fachbereich, Einrichtung, Universitätsverwaltung)
  3. Veranstaltungstitel sowie -tag
  4. Wichtig ist, dass Sie in dieser Anmeldungs-E-Mail Ihre/n Vorgesetzte/n in „cc“ setzen. So können wir erkennen, dass Sie Ihren Fortbildungswunsch geklärt haben.
  5. Da wir in jeder Fortbildung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ¼ der Plätze für Menschen mit Behinderung (bzw. diesen Personen Gleichgestellte) reservieren, erbitten wir zusätzlich diese Angabe (freiwillig), falls dies bei Ihnen zutrifft.
  6. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, falls Sie besondere Bedarfe, wie einen barrierefreien Zugang oder eine barrierefreie Workshop-Gestaltung, haben.
  7. Falls Ihnen durch die Teilnahme an der Veranstaltung zusätzliche Betreuungskosten entstehen, melden Sie sich bitte frühzeitig bei uns. Weitere Informationen finden Sie hier.

Dies ist eine Veranstaltung für Angehörige der Philipps-Universität.

Referierende

Maria Fisbeck (Dez. II B 1)

Veranstalter

Referat für Personalentwicklung

Kontakt