Hauptinhalt

Beratungs- und Coachingangebote für Lehrende

Foto: Felix Wesch

Die Hochschuldidaktik unterstützt Sie mit individuellen Beratungs- und Austauschmöglichkeiten sowie Feedback bei der Weiterentwicklung Ihrer Lehre.  

Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen zur Lehr- und Lernsituation im Wintersemester auf der Seite Lehren und Lernen im Wintersemester 2020/2021.

Beratung und Coaching

Mit unseren Beratungsangeboten und Coachings haben Sie die Möglichkeit, sich zu Ihren individuellen Fragen oder Anliegen im Kontext Ihrer Lehre beraten zu lassen, sich ein individuelles Feedback zu Ihrer Lehre einzuholen oder sich bei deren (Weiter‑)Entwicklung professionell begleiten zu lassen. Es ist auch möglich, als Lehrendengruppe an einem Gruppenlehrcoaching teilzunehmen.

Feedback zur Lehre – Teaching Analysis Poll

Sie wünschen sich ein Feedback zu Ihrer Lehre und möchten gerne mehr darüber erfahren, wie Ihre Studierenden den Lernprozess und Lernerfolg in Ihrer Lehrveranstaltung bewerten? Gerade in der Mitte des Semesters bietet es sich an, eine qualitative Befragung der Studierenden in Form einer Teaching Analysis Poll (TAP) durchzuführen, um die Erkenntnisse hieraus in den weiteren Semesterverlauf einzubringen.

Foto Dummy
Katharina Hombach, Dipl. Päd. (HDM, QPL-Projekt)
HD-Angebote fachübergreifend
B|12 Biegenstr. 36, EG Raum 00/0040  
Tel. 06421 - 28 26369
E-Mail:
Foto Philipp Lindenstruth
Philipp Lindenstruth (QPL-Projekt)
HD-Angebote in Lebens- und Naturwissenschaften
B|12 Biegenstr. 36, EG Raum 00/0030
Tel.: 06421 - 28 26124
E-Mail:

Angebot im Rahmen des Qualitätspakt Lehre-Projekts „Für ein richtig gutes Studium“, finanziert von 2017 bis 2020 mit Mitteln aus dem Qualitätspakt Lehre, Förderkennzeichen 01PL17037.