Hauptinhalt

Neues in Marvin // Changes and new features in Marvin

(Stand 2021-11-30, English version for overall changes and changes concerning students see below)

Seit dem Versionswechsel am 17.11.2021 gibt es einige Veränderungen und neue Funktionalitäten in Marvin. Die wichtigsten davon möchten wir Ihnen hier kurz vorstellen, ebenso wie einige weitere Verbesserungen, die seit der Einführung des Prüfungsmanagements erfolgt sind.
Anpassungen, die nur für ausgewählte Rollen gelten, finden Sie unten im Bereich der jeweiligen Rollen.

In der ILIAS-Gruppe Marvin-Anleitungen (https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=grp_2459968) finden Sie eine pdf-Datei "Beschreibung Marvin-Neuerungen...", in der  zu einigen Funktionalitäten genauere Beschreibungen mit Screenshots hinterlegt sind. Zudem werden die in der ILIAS-Gruppe hinterlegten Anleitungen und Videos, die von Änderungen betroffen sind, nach und nach aktualisiert.

Für alle Rollen oder ohne Login verfügbare Funktionen

Responsive Design und neues Burger-Menü

  • Marvin hat nun ein verbessertes Design für die Arbeit mit Handys und Tablets. Dadurch hat sich auch die Darstellung der Desktop-Version an einigen Stellen ein wenig verändert, so sind zum Beispiel die Symbole für den Aufruf der Startseite (Häuschensymbol) und die Lesezeichen (Sternchensymbol) nun oben neben dem Logo der Philipps-Universität angeordnet.
  • In diesem Zusammenhang wurde auch ein sogenanntes "Burger-Menü" eingeführt, das Sie ebenfalls oben neben dem Logo finden: Mit Klick auf das Symbol mit den drei waagerechten Streifen (wenn man mit der Maus darauf zeigt, wird „Menü öffnen“ angezeigt) kann die Auswahl der verfügbaren Funktionen ein- und ausgeblendet werden (in der Desktop-Ansicht erscheinen diese dann am linken Bildschirmrand).
    Das Navigationsband („Reiter“ am oberen Bildschirmrand) steht weiterhin zusätzlich zur Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie dieses nach dem Einloggen aber auch aus- und bei Bedarf wieder einblenden: Rufen Sie hierfür die Funktion Übersicht und Rollenwechsel auf (durch Klick auf das Profil-/Personensymbol oben rechts im Bild oder über Weitere Informationen). Klicken Sie zum Aus- bzw. Einblenden des Navigationsbandes auf das Symbol unter dem Text „Vergrößern oder verkleinern Sie dauerhaft die Kopfzeile“. Die Einstellung wird für alle Ihre Rollen übernommen und bleibt auch nach dem Aus- und wieder Einloggen erhalten.

Weitere Suchmöglichkeiten in Modulhandbüchern

Unter der Funktion Modulbeschreibungen gibt es jetzt neben der bisherigen Funktion Modulbeschreibungen anzeigen die neue Suchmöglichkeit In Modulhandbüchern suchen. Hiermit kann über ein Schnellsuchfeld oder über die erweiterte Suche gezielt die Detailansicht einzelner Elemente (z.B. Module oder freigegebene Veranstaltungen) aufgerufen werden. Diese Funktion steht ohne Login zur Verfügung.

Lesezeichen jetzt rollenspezifisch

Wenn Sie sich Lesezeichen auf Funktionen setzen, werden jeweils nur diejenigen zur Auswahl angeboten, die Sie mit der Rolle, in der Sie sich gerade befinden, auch nutzen können.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Funktionen für StudierendeFunktionen für Studierende

    • Im Studienplaner mit Modulplan wird jetzt, wenn kein Anmeldebutton verfügbar ist, ein Uhrensymbol eingeblendet, über das man leicht überprüfen kann, ob / wann die Anmeldephase läuft/lief. (Wenn das Symbol trotz laufender Anmeldephase angezeigt wird, gibt es andere Gründe, warum der Anmeldebutton nicht angezeigt wird, z.B. noch nicht erfüllte Voraussetzungen – s. hierzu auch die Pdf-Datei „Handreichung_Fehlermeldungen und Problemlösungen“ in der ILIAS-Gruppe Marvin-Anleitungen).
    • Im Studienplaner mit Modulplan ist nun eine genauere Filterung möglich – neben der Auswahl, alle oder keine Veranstaltungen bzw. Prüfungen anzuzeigen, kann nun auch auf „geplante“ Veranstaltungen bzw. Prüfungen gefiltert werden. Damit werden nur Veranstaltungen bzw. Prüfungen angezeigt, für die im ausgewählten Semester eine Parallel- bzw. Prüfungsgruppe freigegeben ist.
    • Die ohne Login verfügbare neue Suchmöglichkeit In Modulhandbüchern suchen steht auch der Rolle Student/in zur Verfügung.
    • Im Anmeldedialog von Prüfungen/Studienleistungen, die mit Veranstaltungen verknüpft sind, wird angezeigt, welche Parallelgruppe der gekoppelten Veranstaltung/en jeweils zugeordnet ist.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Funktionen für Lehrende und PrüfendeFunktionen für Lehrende und Prüfende

    • Mit der neuen Funktion Lehrangebot je Prüfungsordnung lässt sich der Hierarchiebaum einer Prüfungsordnung (bzw. der entsprechende Modulplan) in einer Ansicht aufrufen, die weitgehend dem entspricht, was Studierende im Studienplaner mit Modulplan sehen.

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Funktionen im Veranstaltungsmanagement (Planer/-in-Rollen, LV-Verwalter/in zentral, Raum-Manager/in)Funktionen im Veranstaltungsmanagement (Planer/-in-Rollen, LV-Verwalter/in zentral, Raum-Manager/in)


    • Anstelle des PDF-Exports des Vorlesungsverzeichnisses gibt es nun die Möglichkeit, unter Veranstaltung bearbeiten den Auftrag Massendruck Datenkontrollblätter auszuführen, mit dem alle Daten zu den Veranstaltungen als PDF exportiert werden. Der neue Export ist deutlich schneller als der PDF-Druck des Vorlesungsverzeichnisses, da die Veranstaltungen eines Fachbereichs jeweils nur einmal vorkommen.
    • Mit der neuen Funktion Lehrangebot je Prüfungsordnung lässt sich der Hierarchiebaum einer Prüfungsordnung (bzw. der entsprechende Modulplan) in einer Ansicht aufrufen, die weitgehend dem entspricht, was Studierende im Studienplaner mit Modulplan sehen.
    • Bei der Zuordnung von Personen (z.B. durchführenden und verantwortlichen Dozenten/innen, nach ILIAS zu übernehmenden zusätzliche Personen…) wurde die Suchfunktion überarbeitet. U.a. ist jetzt eine Freitextsuche über verschiedene Felder möglich und es kann vorgegeben werden, ob die Suche „scharf“ (alle Suchbegriffe müssen genau so vorkommen) oder „unscharf“ (es werden alle Ergebnisse angezeigt, in denen mind. einer der Suchbegriffe vorkommt) durchgeführt werden soll.
    • Aus der Ergebnisliste der Funktion Veranstaltungen bearbeiten lassen sich mit Klick der Aktionsbuttons nun neue Tabs öffnen, so dass die Aktionen in einem eigenen Tab durchgeführt werden können und das Suchergebnis im ursprünglichen Tab weiter zur Verfügung steht.
    • Der Aufruf von Raumplänen für Räume mit vielen offenen Raumanfragen konnte so langsam sein, dass es zu einer Fehlermeldung kam. Das Problem wurde behoben.

    • (nur Rollen Planer/in...) Zeiträume und Zeitraumgruppen sind nun Organisationseinheiten zugeordnet. Zeiträume und Zeitraumgruppen anderer Organisationseinheiten können verwendet, aber nicht bearbeitet werden.
    • (nur Rollen Planer/in...) Es wurde eine neue Funktion Massenweise Bearbeitung von Veranstaltungen eingeführt. Mit dieser lassen sich die Verantwortliche Dozenten/innen, das Freigabekennzeichen und die Verlinkung auf ILIAS für mehrere Veranstaltungen gleichzeitig bearbeiten. Änderungen wirken sich dabei jeweils auf alle Parallelgruppen der für die Bearbeitung ausgewählten Veranstaltungen aus.
       

     

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Funktionen für die Rolle Sachbearbeiter/in PrüfungsbüroFunktionen für die Rolle Sachbearbeiter/in Prüfungsbüro

    • In der Suchmaske der Funktion Leistung bearbeiten individuell sind folgende neue Suchparameter verfügbar: Bonus, Zusatztext, Anerkennungsart und Hörerstatus (für die Abfrage von Teilstudienplätzen).
    • Die Funktionalitäten unter Leistungen bearbeiten individuell und ihre Aufteilung auf „Reiter“ wurden verändert und die Anzeige etwas angepasst. Z.B. wird auf dem Reiter Leistungen ohne Zuordnungen jetzt auch die Zahl der entsprechenden Leistungen angeführt und statt des Reiters Neue Leistung anlegen gibt es in den Leistungsdaten ein Icon zum Anlegen einer neuen Leistung.
    • Der Eintrag Zeugnis wurde aus dem Menü Berichte für Prüfungen entfernt. Der fallbezogene Zeugnisdruck ist wie bisher über Leistungen bearbeiten individuell möglich.
    • Es ist nun möglich, eine Bewertung von Modulen über die Funktion Leistungen bearbeiten vorzunehmen.
    • Bei der Zuordnung von Personen (z.B. Prüfer/-innen) wurde die Suchfunktion überarbeitet. U.a. ist jetzt eine Freitextsuche über verschiedene Felder möglich und es kann vorgegeben werden, ob die Suche „scharf“ (alle Suchbegriffe müssen genau so vorkommen) oder „unscharf“ (es werden alle Ergebnisse angezeigt, in denen mind. einer der Suchbegriffe vorkommt) durchgeführt werden soll.
    • Bei der Prüfungsplanung kann nun bei den Grunddaten auch ein Sitzplatzfaktor angegeben werden, um zu hinterlegen, dass nicht jeder Sitzplatz belegt werden darf. Bei der Raumbuchung multipliziert das System die im Feld Geschätzte Anzahl Teilnehmer/innen hinterlegte Zahl mit dem Sitzplatzfaktor und übernimmt das Ergebnis als Mindestanzahl in das Feld Anzahl Sitzplätze (z.B. bei geschätzter Anzahl Teilnehmende 5 und Sitzplatzfaktor 1:2 wird als Vorgabe >=10 übernommen).
    • Zeiträume und Zeitraumgruppen sind nun Organisationseinheiten zugeordnet - Zeiträume und Zeitraumgruppen anderer Organisationseinheiten können verwendet, aber nicht bearbeitet werden.
    • Mit der neuen Funktion Lehrangebot je Prüfungsordnung lässt sich der Hierarchiebaum einer Prüfungsordnung (bzw. der entsprechende Modulplan) in einer Ansicht aufrufen, die weitgehend dem entspricht, was Studierende im Studienplaner mit Modulplan sehen.
    • Wenn in der Prüfungsordnung eine Kopplung zwischen Veranstaltungen und Prüfungen/Studienleistungen hinterlegt ist, werden nun pro Organisationssatz die Daten der jeweils gekoppelten Parallelgruppe der Veranstaltung mit angezeigt (und den Studierenden werden im Anmeldedialog der Prüfung/Studienleistung die entsprechenden Veranstaltungsdaten angezeigt).

  • Inhalt ausklappen Inhalt einklappen Funktionen für die Rolle Prüfungsplaner/-in dezentralFunktionen für die Rolle Prüfungsplaner/-in dezentral

    • Bei der Prüfungsplanung kann nun bei den Grunddaten auch ein Sitzplatzfaktor angegeben werden, um zu hinterlegen, dass nicht jeder Sitzplatz belegt werden darf. Bei der Raumbuchung multipliziert das System die im Feld Geschätzte Anzahl Teilnehmer/innen hinterlegte Zahl mit dem Sitzplatzfaktor und übernimmt das Ergebnis als Mindestanzahl in das Feld Anzahl Sitzplätze (z.B. bei geschätzter Anzahl Teilnehmende 5 und Sitzplatzfaktor 1:2 wird als Vorgabe >=10 übernommen).
    • Bei der Zuordnung von Personen (z.B. Prüfer/-innen) wurde die Suchfunktion überarbeitet. U.a. ist jetzt eine Freitextsuche über verschiedene Felder möglich und es kann vorgegeben werden, ob die Suche „scharf“ (alle Suchbegriffe müssen genau so vorkommen) oder „unscharf“ (es werden alle Ergebnisse angezeigt, in denen mind. einer der Suchbegriffe vorkommt) durchgeführt werden soll.

Changes and new features in Marvin

The update to the next version of Marvin on November 17th, 2021, brought about some changes and new features. Here, you can find a description of the most important overall changes as well as changes concerning students (descriptions of changes for other roles are available above in German). 

In the ILIAS group Marvin-Anleitungen (https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=grp_2459968) you can find a pdf file "Beschreibung Marvin-Neuerungen...". This pdf file contains more detailed descriptions and screenshots of some functionalities; for the main new features for all roles and for students, these descriptions are available in English, too. The existing how-to guides and videos which are affected by the changes will be updated by and by.

Responsive Design and new “Burger Menu”

  • Marvin’s design has been updated to provide a better user experience for users of smartphones and tablets. Also for desktop users, some changes have been made: The icons for some actions can be found in another position, for example the icons for the “Home” page (a little house) and the bookmarks (a star icon) are now positioned next to the logo of Philipps-Universität Marburg in the upper left hand corner.
  • Also, a so-called „Burger Menu" has been introduced, which is also positioned next to the logo: By clicking on the symbol with three horiziontal stripes (, mouse over “Open menu”) you can switch the list of available functions on and off (on a desktop computer, the list is shown on the left hand side of the screen).
    The browsing tabs in the upper margin of the page are still available, too, but can also be hidden, if needed: After logging in, open the „Overview and role switch“ funtionality (either by clicking on the profile/person icon in the upper right hand corner or via the “user information” tab). You can then hide or restore the browsing tabs by clicking on the respective symbol beneath the text “Enlarge or reduce permanently the header“. The system will remember the option chosen when you change roles or log out.

New search option in module descriptions

The menu Module descriptions does now contain not only the functionality Show module descriptions but also the new functionality Search in module descriptions. It can be used to search for and open the Detail view of an element (for example a module or a course that has the status „released”) either using a quick search field or using a search page showing all possible search criteria. This functionality is available without logging in.

Bookmarks now role sensitive

If you have multiple roles (for example Student/in and Doktorand/in) and use bookmarks, Marvin will now show only those bookmarks that open functionalities that are available to the role you are currently using.

Further functionalities for students

  • In the Planner of studies with Module plan you will now see a clock icon if the button “Apply” is not available. Using this icon, you can easily check whether/when the registration period (“Anmeldezeitraum”, “Belegungszeitraum”) is / will be active.
    (If the clock icon is shown even though the registration period is currently active, there must be other reasons why you can’t see an “Apply” Button – the most frequent ones are listed in the pdf- file „Handreichung_Fehlermeldungen und Problemlösungen“ available in the ILIAS-group Marvin-Anleitungen, so far in German only).
  • In the Planner of studies with Module plan, you can now use more filters for choosing which courses and examinations you want to see – all, none or “only planned” courses/examinations, the latter meaning courses/examinations for which a parallel group has been added and released for the respective term.
  • After clicking the „Apply“ button of examinations that are linked with courses, the application dialog will now also show you the respective parallel group of the linked courses (or, as they are called in this window “events”).