Hauptinhalt

"Ich habe was, was Du nicht weißt!“ -unsichtbare und nicht sofort wahrnehmbare Behinderungen

Veranstaltungsdaten

27. Juni 2022 11:00 – 27. Juni 2022 11:45

Vortragsraum der Universitätsbibliothek

Zahlreiche Beeinträchtigungen sind nicht sofort wahrnehmbar oder sichtbar. Dennoch können Menschen mit unsichtbaren Behinderungen ebenso wie Menschen mit sichtbaren Behinderungen von Diskriminierungs- und Stigmatisierungserfahrungen betroffen sein. Im Vortrag geht es zunächst um die Frage, was unsichtbare oder nicht sofort wahrnehmbare Behinderungen sind, bevor wir uns mit den Diskriminierungs- und Stigmatisierungserfahrungen von Menschen mit nicht sofort wahrnehmbaren Behinderungen beschäftigen und ich abschließend auf die Ursachen für spezifische Diskriminierungserfahrungen zu sprechen komme.

Die Teilnahme ist digital oder in Präsenz möglich. Der Link wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie unter dem Link zur Themenwoche

Referierende

Dr. Carolin Tillmann

Veranstalter

Servicestelle für behinderte Studierende
Autonomes Referat für behinderte Studierende (AStA)
Antidiskriminierungsstelle für Studierende

Kontakt