Hauptinhalt

Herkunft macht Karrieren - Lunch Lecture

Veranstaltungsdaten

27. September 2021 10:30 – 27. September 2021 12:00

online

Die Hochschule ist offen, sozial sensibel, gerecht – so weit das Selbstbild. Die Realität auf dem Campus ist eine andere. Wie kommt es, dass die meisten Lehrenden aus einem akademischen Elternhaus kommen? Welche (impliziten) Regeln gelten auf dem Campus? Wie beeinflusst die soziale Herkunft Wissenschaftskarrieren? Welche Maßnahmen können langfristig mehr Bildungsgerechtigkeit in der Wissenschafts- und Hochschulkultur bewirken?

 Die Veranstaltung findet im Rahmen des Diversity Audits des Stifterverbandes statt.

Referentin:
Dr. Isabell Lisberg-Haag berät Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu den Themen Diversity, strategische Kommunikation und Bildungsgerechtigkeit. Sie ist Auditorin des Stifterverbandes im Diversity Audit „Vielfalt gestalten“ und Geschäftsführerin der der Agentur für Wissenschaftskommunikation, Trio Service GmbH. Die promovierte Historikerin ist Erstakademikerin.

Die Anmeldung zur Veranstaltung erfolgt über den Link zum Ilias Kurs.

Veranstalter

Antidiskriminierungsstelle für Studierende

Kontakt

-