19.11.2018 Festakt zur Verleihung des Frauenförderpreises

Die Philipps-Universität Marburg verleiht am Donnerstag, dem 29. November 2018, den diesjährigen Frauenförderpreis in der Aula der Alten Universität.

Mit dem Preis werden hervorragende Verdienste von Mitgliedern oder Angehörigen der Philipps-Universität für die Förderung von Frauen an der Universität gewürdigt mit dem Ziel, dass Frauen in einer bisher von Männern dominierten Umgebung besser Fuß fassen. Die Veranstaltung beginnt um 17:30 Uhr in der Alten Aula. Gäste sind herzlich willkommen!

Programm

Begrüßung

Prof. Dr. Katharina Krause, Präsidentin der Philipps-Universität Marburg

Festvortrag

"Ich will den einzelnen Dozenten nicht verpflichten, vor Frauen zu lesen" (Friedrich Althoff, 1898) - die ersten Hörerinnen an der Königlich Preußischen Universität Marburg
Dr. Silke Lorch-Göllner, ehem. Frauenbeauftragte der Philipps-Universität Marburg

Reden zur Verabschiedung von Dr. Silke Lorch-Göllner

Prof. Dr. Marita Metz-Becker, Philipps-Universität Marburg
Prof. Dr. Christl M. Maier, ehem. Sprecherin der Gleichstellungskommission, Philipps-Universität Marburg

Laudationes zur Verleihung des Frauenförderpreises

Prof. Dr. Nicole Waller, Universität Potsdam
Dr. Michael Schween, Philipps-Universität Marburg

Verleihung des Frauenförderpreises an Prof. Dr. Carmen Birkle und Prof. Dr. Stefanie Dehnen

durch die Präsidentin der Philipps-Universität Marburg, Prof. Dr. Katharina Krause

Dankesreden der Preisträgerinnen

Empfang im Kreuzgang

Musikbeiträge von Movement Voices

Kontakt