Hauptinhalt

Ziele: Was wollen wir erreichen?

Die Hochschuldidaktik (HD) versteht sich als Supportstelle für Lehrende und Studierende aller Fächer. Das Ziel der HD besteht darin, professionelle studierenden- und kompetenzorientierte Lehre zu ermöglichen. Für uns bedeutet gute Lehre, das Lernen vom Ende her zu denken.

Unsere Ziele im Einzelnen:

  • Beratung und Unterstützung von Studiengangverantwortlichen bei der kompetenzorientierten Entwicklung von Curricula und Modulen
  • Bündelung der Angebote im Bereich Schlüsselkompetenzen und ihre Modularisierung
  • Hochschuldidaktische Qualifizierung von Tutorinnen und Tutoren für die studentische Lehre (Programm Fit ins Tutorium FIT)
  • Fortbildung von Studierenden mit Lehrerfahrung zu Referentinnen und Referenten im Tutorienprogramm (Programm Train-the-Tutor TTT)
  • Vorbereitung von Studierenden auf das selbstorganisierte Lernen an der Universität (Programm Study Skills)
  • Beratung und Coaching von Lehrende und Lehrendengruppen zur Weiterentwicklung ihrer Lehre
  • Kontinuierliche und passgenaue Workshopangebote für erfahrene Lehrende und Nachwuchslehrende zur hochschuldidaktischen Weiterbildung