Hauptinhalt

Informationssicherheitsschulung

Aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres keine Präsenzschulungen statt.

Derzeit bieten wir Ihnen eine IT-Sicherheits-Selbstlernschulung in ILIAS an. Bedarfsweise erweitern wir unsere Schulungen durch Online-Angebote. Wenn Sie Interesse an einer Online-Schulung für Sie oder Ihre Organisationseinheit haben, dann melden Sie sich gerne per E-Mail bei uns. Wir erarbeiten gemeinsam Konzepte und Ideen für Ihren individuellen Schulungsbedarf.

Die Schulung zeigt Gefahren im täglichen Arbeiten und den sozialen Netzwerken auf, beschreibt was sichere Passwörter auszeichnet (wie man ein solches erstellt und sich darüber hinaus auch merken kann), wie sich SPAM-Mails und Phishing-Links identifizieren lassen und welche sicheren Alternativen es zu häufig benutzten, aber datenschutztechnisch bedenklichen Programmen und Tools gibt. Zusätzlich zeigt die Schulung Gefahren bei der Nutzung von öffentlichen WLANs auf. Sie erfahren was DoS- bzw. DDoS-Attacken sind und bekommen einen Einblick darüber, was eigentlich PUPs sind.

Das freiwillige Angebot der Stabsstelle Informationssicherheit richtet sich an alle Angehörigen der Philipps-Universität, die ihr Wissen um Gefahren beim Einsatz von IT am Arbeitsplatz vertiefen und die Sinne schärfen möchten.

Für weitere Informationen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an it-sicherheit@uni-marburg.de