Hauptinhalt

IT-Security Awareness Days

Auf dem Bild sind vertikale pinke Linien und Buchstaben vor einem schwarzen Hintergrund zu sehen. Die Darstellung erinnert an den Film Matrix. Am unteren rechten Rand ist das Logo der IT Security Awareness Days abgebildet.
Foto: Colourbox.de, TU Darmstadt / #2252

Die IT-Security Awareness Days werden von mehreren deutschen Hochschulen gemeinsam veranstaltet und finden vom 2. Mai bis zum 19. Mai 2022 (KW 18-20) zum insgesamt dritten Mal statt. Die Veranstaltungsreihe bietet viele spannende digitale Vorträge zum Thema IT-Sicherheit.

Online-Veranstaltungsreihe mit Vorträgen rund um das Thema Informationssicherheit

An der Veranstaltungsreihe sind folgende Hochschulen aktiv beteiligt:

Die Referent/innen bieten Ihnen in insgesamt 17 Vorträgen ein buntes Programm. Die Vortragsthemen reichen von “Sicherheit im Homeoffice” bis “Social Engineering” und richten sich meist an Nutzende ohne Vorkenntnisse. Es sind allerdings auch technischere Vorträge dabei.

Folgende Vorträge finden statt

Aufzeichnungen vergangener Vorträge

Die unten stehenden Vorträge sind auf die jeweilige Aufzeichnung verlinkt. Auf den Seiten der TU Braunschweig finden Sie zusätzlich noch für viele Vorträge die entsprechenden Folien als pdf.
Wenn Sie sich für den Cyber-Security-Escape-Room interessieren, sollten Sie regelmäßig bei unseren Terminen vorbei schauen. Wir bieten ihn dieses Jahr als Veranstaltung auch an der Philipps-Universität Marburg an.