Hauptinhalt

UMRvernetzt: 1 Thema, 3 Fachbereiche, 4 Stunden

Mindestens drei Fachbereiche schlagen gemeinsam ein wissenschaftliches Thema vor, über das sie sich mindestens vier Zeitstunden lang austauschen möchten. Das Thema muss für diese spezifische Konstellation von Beteiligten neu sein - d.h. sie arbeiten nicht schon gemeinsam in einem Zentrum oder Verbundprojekt dazu.

Wie Sie sich dem Thema nähern, ist Ihnen überlassen. Möchten Sie Überlegungen einzelner Beteiligter diskutieren, Vorträge hören, Gäste einladen, spontan Gesprächsimpulsen folgen? Wenn Sie möchten, können Sie für die Veranstaltung eine der besonderen Räumlichkeiten unserer Universität nutzen (Alte Aula, UB, Schloss, Botanischer Garten) oder auch ein Retreat außerhalb von Marburg durchführen.

Im Vordergrund steht bei UMRvernetzt, dass sich eine Gruppe zusammenfindet, die in dieser Konstellation bislang nicht zusammen gearbeitet hat und die ein für sie neues Thema betrachtet.

Der letzte Stichtag für Anträge war der 30.06.2020.

Ihr UMR 2027-Ansprechpartner:
Maik Niemeck
Referent für Forschung und Nachwuchsförderung
06421-28 26765