Hauptinhalt

Tag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler

Im Mittelpunkt des jährlich stattfindenden Tages der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler stehen Wissenschaftler:innen in frühen Phasen ihrer Karriere. In unterschiedlichen Programmpunkten wird jedes Jahr ein Thema behandelt, das insbesondere in der Qualifikationsphase relevant ist.

Die Veranstaltung bietet Marburger Promovierenden und Postdocs sowie ihren Betreuerinnen und Betreuern die Möglichkeit zum fachübergreifenden Austausch, möglichst zwanglos und entspannt in Sommerfestatmosphäre (zumindest in pandemiefreien Zeiten).

Außerdem werden herausragende Leistungen von und für Promovierende(n) geehrt: Im Rahmen der Veranstaltung werden der Promotionspreis für herausragende Dissertationen sowie der Preis für Exzellente Promotionsbegleitung verliehen.

Der Tag der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wurde in dieser Form erstmals am 28. Oktober 2020 durchgeführt, 2021 fand er am 03. September statt.

Organisiert wird die Veranstaltung von der Vizepräsidentin für Gleichstellung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, dem Referat für wissenschaftlichen Nachwuchs, der MArburg University Research Academy (MARA) sowie der Stabsstelle „UMR 2027 – Interaktion in Forschung und Lehre ausbauen“.

Ihr UMR 2027-Ansprechpartner: Jan-Paul Klünder (, 06421-28 26761)

-