15.03.2021 Bauwoche: UniMarburg bewegt - 08. bis 12. März 2021 abgeschlossen

Foto: Petra Böcker

1. Bauphase: UniMarburg bewegt abschlossen

08. bis 12. März 2021 - Bericht

Das Zentrum für Hochschulsport und das Institut für Sportwissenschaft und Motologie bringen die Universität in Bewegung.

Ziel des Projekts ist die Gestaltung von Lernräumen, bewegungsanregenden Pausenräumen, Aktivitätsinseln, Ruhezonen, Teamarbeitsräumen und Rückzugsorten für Studierende. Die Studierenden sind selbst Expert*innen für ihren Raum und gestalten in einem partizipativen Prozess ihren Lebensraum Hochschule aktiv mit.

Die Universitätsbibliothek ist ein zentraler Studienort, an dem Studierende viel Zeit verbringen. Lernen und Arbeiten verknüpft mit Bewegungs- und Entspannungsphasen setzt eine anregende Raumgestaltung voraus. Gemeinsam mit der Initiative "Bewegt Studieren Studieren bewegt 2.0", gefördert von der Techniker Krankenkasse und dem adh, wird in dieser ersten Bauphase rund um die Universitätsbibliothek das Projekt UniMarburg bewegt gestartet. Das Projekt wird zudem mit QSL Mitteln gefördert und verfolgt das Ziel, durch die Gestaltung bewegter Lernräume zu einer Verbesserung von Studium und Lehre beizutragen.

Lehramtsstudierende mit dem Fach Sport und BA Studierende der Bewegungs- und Sportwissenschaft haben im Rahmen des Anwendungsfeldes Bewegte Universität analysiert, wie bewegte Studierräume gestaltet werden können und in einem partizipativen Prozess zusammen mit ALEA Baupläne entwickelt, die sie in der Bauwoche praktisch realisiert haben (08.-12.03.2021).

Andreas Bostroem
Andreas Bostroem
Andreas Bostroem

Foto: Petra Böcker
Foto: Petra Böcker
Foto: Petra Böcker
Foto: Petra Böcker

Weitere Details zum Projekt finden Sie auf unserer Projektwebsite - bitte diesem Link folgen.

Kontakt

-