Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche Pharmarecht
 
  Startseite  
 

Die Zusatzqualifikation setzt sich zusammen aus…

 

…Vorlesungen & Klausuren

Die Vorlesungen der Zusatzqualifikation im Pharmarecht erstrecken sich über drei aufeinanderfolgende Semester. Sie finden immer während der Vorlesungszeit mittwochs zwischen 16 Uhr c.t. und 20 Uhr statt. Den aktuellen Termin- und Raumplan finden Sie bei den Vorlesungsunterlagen. Kurzfristige Abweichungen und Raumverlegungen werden per E-Mail bekannt gegeben.

Jedes Semester besteht aus drei Vorlesungsblöcken, die jeweils mit einer Klausur abschließen. Für einen erfolgreichen Abschluss des Semesters müssen von den drei angebotenen Klausuren mindestens zwei mit wenigstens „ausreichend“ (4 Punkte) bestanden werden.

Für die wöchentlichen Vorlesungen besteht Anwesenheitspflicht. Ausnahmen davon werden nur bei Vorliegen eines wichtigen Grundes wie zum Beispiel Krankheit zugelassen. Fehlt ein Teilnehmer unentschuldigt mehr als einmal in einem Vorlesungsblock so wird das betroffene Semester als nicht bestanden gewertet.

Nicht bestandene Semester können in einem späteren Turnus (= 3 Semester später) wiederholt werden.

 

…Vorlesungsunterlagen

Zum Beginn der Vorlesungszeit steht ein Reader mit allen für das jeweilige Semester benötigten Gesetzesmaterialien zum Verkauf bereit. Die Unterlagen der einzelnen Vorlesungen werden passwortgeschützt auf der Internetseite der Zusatzqualifikation veröffentlicht (siehe hier).

 

…Seminar

Im Rahmen der Zusatzqualifikation ist an einem thematisch einschlägigen Seminar teilzunehmen, das aus einer schriftlichen und einer mündlichen Leistung besteht. Das Seminar muss mit mindestens „ausreichend“ (4 Punkte) bewertet worden sein. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

…Praktikum

Es ist ein mindestens einmonatiges Praktikum in einer im Pharmarecht spezialisierten Kanzlei, der Rechtsabteilung eines pharmazeutischen Unternehmens oder einem Verband zu absolvieren. Genaueres finden Sie im Bereich Praktikum.

Zuletzt aktualisiert: 29.03.2017 · lehnhofj

 
 
 
Fb. 01 - Rechtswissenschaften

Forschungsstelle für Pharmarecht, Universitätsstrasse 6, D-35037 Marburg
Tel. +49 6421/28-21712, Fax +49 6421/28-23110, E-Mail: pharmarecht@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb01/pharmarecht/zq/studium

Impressum | Datenschutz