Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_wirtschaft.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Wirtschaftswissenschaften » Aktuelles » Nachrichten » EURAM Best Paper Award für Marburger Forscher
  • Print this page
  • create PDF file

28.06.2017

EURAM Best Paper Award für Marburger Forscher

Zwei Marburger Wissenschaftler im Rahmen der 17th European Academy of Management Conference für ihre Forschung zu Familienunternehmen ausgezeichnet

Für ihr Arbeitspapier „Agency Costs of Founding Family Firms: Evidence from the Marginal Value of Cash“ wurden die beiden Marburger Forscher Daniel Powell und Professor Dr. Marc Steffen Rapp im Rahmen der 17. European Academy of Management Konferenz an der University of Strathclyde in Glasgow, Schottland, mit dem Best Paper Award der SIG Family Business Research ausgezeichnet.

Der Fachbereich gratuliert.

 








Foto © Baù.
Dr. Claudia Binz Astrachan (SIG Family Business Research Program Chair 2017),
Daniel Powell und Univ.-Prof. Dr. Reinhard Prügl (SIG Family Business Research Chair 2017), v.l.n.r.