Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Ethnologie)
 
  Startseite  
 


ALUMNI-NETZWERK der Europäischen Ethnologie / Kulturwissenschaft

Das Alumni-Netzwerk dient dem Zweck den Kontakt zwischen

-          AbsolventInnen aufrechtzuerhalten,

-          Studierenden  und AbsolventInnen herzustellen,

-          AbsolventInnen und dem Institut zu pflegen.

Als AbsolventIn der Europäischen Ethnologie / Kulturwissenschaft haben Sie die Möglichkeit Mitglied des Alumni-Netzwerkes zu werden. Hierzu füllen Sie bitte diesen  Anmeldebogen aus und senden ihn per Email (mit eingescannter Unterschrift) an das Sekretariat Frau Klara Botthoff klara.botthofatstaff.uni-marburg.de.

oder per Post an

 

Philipps-Universität Marburg
Institut für Europäische Ethnologie/ Kulturwissenschaft
Deutschhausstraße 3
35032 Marburg

Die Teilnahme ist natürlich kostenlos und jeder Zeit beendbar. Die gespeicherten Daten dienen nur der Kontaktaufnahme zwischen Mitgliedern des Netzwerks sowie zwischen AbsolventInnen und dem Institut. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht oder ohne ausdrückliche Erlaubnis an Dritte (wie etwa an Studierende oder OrganisatorInnen der Berufspraxisreihe des Career Centers) weitergegeben.

 

Vernetzung zwischen den Mitgliedern

Das Alumni-Netzwerk basiert auf einer Datenbank, in der nach erfolgter Anmeldung die von Ihnen angegebenen Kontaktmöglichkeiten und Arbeitsfelder gespeichert werden.
Um die Kontaktaufnahme zwischen den Netzwerk-Mitgliedern zu ermöglichen, erhalten alle angemeldeten AbsolventInnen eine Kontaktdatenliste. Der Grad der Vernetzung, der auf diese Weise entstehen kann, ist grundsätzlich offen und hängt von den Interessen und Bedürfnissen der Mitglieder ab. Der Beitrag des Instituts wird es sein, die Daten zu speichern und allen Netzwerk-Mitgliedern zugänglich zu machen.

 

Erfahrungsweitergabe an Studierende

Bei der Anmeldung zum Netzwerk können Sie als AbsolventIn Angaben zu Ihrem Berufsfeld machen und entscheiden, ob und zu welchen Fragen oder Themen Sie sich den Studierenden zur Verfügung stellen möchten. Zu erwarten sind etwa Fragen zu Ihrem Berufseinstieg und Berufsalltag. Die Kontaktaufnahme erfolgt über eine MitarbeiterIn des Instituts, das heißt, Sie bekommen in diesem Fall eine E-Mail mit der Bitte um Kontaktaufnahme sowie der Anfrage und Email-Adresse der oder des Studierenden.

Im Rahmen der Bemühungen, die berufsbezogenen Angebote und die Unterstützung der beruflichen Orientierung während des Studiums auszubauen, würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie Praktikumsangebote Ihrer Einrichtung bzw. Ihres Arbeitgebers / Ihrer Arbeitgeberin an uns weiterleiten würden. Richten Sie dazu bitte eine E-Mail mit dem Ausschreibungstext oder der Erläuterung der bestehenden Praktikumsangebote an Frau Dr.Antje van Elsbergen aveatstaff.uni-marburg.de

Auch in der Verbleibsstudie unter den ehemaligen AbsolventInnen wurde deutlich, dass berufsbezogene Veranstaltungen zu den Arbeitsfeldern der Europäischen EthnologInnen während des Studiums erwünscht sind. Daher werden am Institut gelegentlich ReferentInnen eingeladen, um über ihre Erfahrungen zu berichten und ihren Arbeitsbereich vorzustellen. Gelegentlich werden unsere Alumni auch angefragt im Rahmen der Berufspraxisreihe für Studierende der Geistes- und Sozialwissenschaften von ihrem beruflichen Werdegang und Berufserfahrungen zu berichten. Das Institut möchte die Datenbank daher nutzen, um gezielt nach AbsolventInnen zu suchen, die zu bestimmten beruflichen Perspektiven und Feldern referieren könnten. In diesem Zusammenhang wäre es sinnvoll, wenn Sie neben der Einordnung in ein Berufsfeld auf dem Anmeldebogen beim Unterpunkt „Tätigkeit“ Ihre momentane Beschäftigung konkretisieren würden.

Wollen Sie über die Neuigkeiten etwa zu Vorträgen, Veröffentlichungen, Festen des Marburger Instituts informiert werden? So folgen Sie uns doch einfach auf Facebook.

http://www.facebook.com/EuropaeischeEthnologieKulturwissenschaft/ 

Falls Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche haben, kontaktieren Sie bitte das Sekretariat.

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2017 · Waltraud Görge

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Europäische Ethnologie / Kulturwissenschaft, Deutschhausstraße 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26516, Fax +49 6421/28-26515, E-Mail: europ.ethnologie@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/euroethno/aluverbl/alunetzw

Impressum | Datenschutz