Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Ethnologie)
 
  Startseite  
 

Tagungen, Symposien und Konferenzen

 

41. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) vom 20. - 23. September 2017

"wirtschaften" Kulturwissenschaftliche Perspektiven

Informationen und Anmeldungen s. Hompage

 

Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft zu den Bachelor-/Master Studiengängen "Marburg VII" 10./11. Juni 2016

 

Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft zu den Bachelor-/Master Studiengängen "Marburg VI" 23./24. Mai 2014

 

Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft zu den Bachelor-/Master Studiengängen "Marburg V" 22./23. Juni 2012



Digitalisierung im Alltag 21. bis 23. März 2012

Erste Arbeitstagung der dgv-Kommission Digitalität im Alltag vom 21.-23.03.2012

Symposium "Gutes Leben im hohen Alter"  vom 06. Juli 2011


Tagung zum Thema „Transnationale Familiarität“ am 8. und 9. April 2011

Am 8./9. April 2011 findet im Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft an der Philipps-Universität Marburg eine Tagung zum Thema „Transnationale Familiarität“ statt. Wir gehen davon aus, dass transnationale Familienformen Gegenstand konflikthafter Aushandlungen zwischen mobilen und sesshaften Akteuren sind, in denen Bilder und Entwürfe von Familie neu interpretiert werden. Dabei werden Definitionen von Familie, die von Sesshaftigkeit und nahräumlichen Beziehungen ausgehen, einer kritischen Diskussion unterzogen, da die kulturelle Norm der Sesshaftigkeit den Blick auf jene grenzüberschreitenden, mobilen Praxen verstellt, wie sie kennzeichnend für eine Vielzahl von getrennt lebenden Familien sind. Wir werden uns u.a. mit folgenden Fragen beschäftigen: Wie wird unter den Voraussetzungen transnationaler Migration Familiarität hergestellt bzw. aufrecht erhalten, welche Formen von Familie können vor dem Hintergrund weltweit gewachsener Mobilität ausgemacht und welcher Wandel kann in Bezug auf die Bedeutung und Funktion von Familie beobachtet werden?

Dr. Karen Körber, Prof. Dr. Ina Merkel


Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft zu den Bachelor-/Master Studiengängen "Marburg IV" 11./12. Juni 2010


Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft zu den Bachelor-/Master Studiengängen "Marburg III" 27./28. Juni 2008


Tagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde (dgv) und dem Institut für Europäische Ethnologie/Kulturwissenschaft zu den Bachelor-/Master Studiengängen "Marburg II" 23./24. Juni 2006


Zuletzt aktualisiert: 22.06.2017 · Waltraud Görge

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Europäische Ethnologie / Kulturwissenschaft, Deutschhausstraße 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-26516, Fax +49 6421/28-26515, E-Mail: europ.ethnologie@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/euroethno/forschung/tagung

Impressum | Datenschutz