Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (VKF)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Vergleichende Kulturforschung » Aktuelles » Veranstaltungen » Termine 2009 » AnthroLab: Vortrag Dr. Lioba Rossbach de Olmos
  • Print this page
  • create PDF file

22.12.2008

AnthroLab: Vortrag Dr. Lioba Rossbach de Olmos

Erster Vortag des neuen "Marburger Anthrolab" in der Völkerkunde

Zeit: 15.01.2009 18:00 h
Ort: Kugelhaus, Seminarraum 1 OG., Kugelgasse 10,

Referierende/Beteiligte:

Dr. Lioba Rossbach de Olmos

Weitere Informationen:

anthrolab-santeria
Thronalter. Foto: Rossbach de Olmos

Zufall oder Planbarkeit: Multilokale Feldforschungen zur afrokubanischen Santería-Religion

Die ethnologische Feldforschung erfolgte lange Jahre in der Annahme, dass ein zeitlich und örtlich begrenzter Aufenthalt mit Beobachtungen und Gesprächen einen kontrollier- und planbaren Zugang zu den regelhaften Strukturen, Funktionen und Mustern einer fremden Kultur gewährt. Unter dem Eindruck der heutigen Globalisierung und Migration, die komplexe Kulturkontakte und -mischungen hervorbringen, ist diese Annahme kaum aufrechtzuerhalten. Mit den Kulturen wurden auch die Ethnologen mobil und haben neue Instrumente, wie die "multi-lokale" und "transnationale" Forschung, entwickelt. Das Problem der Kontrollier- und Planbarkeit ist damit aber nicht gelöst, sondern eher verschärft: Denn die an mehreren Schauplätzen zusammengetragenen Daten sind in hohem Maße Ergebnis von Unwägbarkeiten, in denen sich das kulturell Fremde nicht mehr als regelhaft, sondern primär als bruchstückhaft darstellt. Was dies für die Ethnologie bedeutet, wird anhand von jüngsten Feldforschungserfahrungen zur afrokubanischen Santería-Religion in Deutschland und in Kuba thematisiert. Welchen Einfluss hätte es auf die Ergebnisse des in der Marburger Völkerkunde durchgeführten Santería-Projektes, wenn die Ethnologin nicht den einen, sondern einen anderen ihr aus Deutschland bekannten Orakelpriester in Kuba getroffen hätte?

Dr. Lioba Rossbach de Olmos
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachgebiet Völkerkunde des Instituts für Vergleichende Kulturforschung der Philipps-Universität Marburg
Vorstellung des Projekts siehe hier.


Weitere Informationen zum Maburger AnthroLab hier.

Zuletzt aktualisiert: 22.12.2008 · Stéphane Voell

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Vergleichende Kulturforschung, Landgraf-Philipp-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: relwiss@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/aktuelles/events/termine2009/anthrolabsanteria

Impressum | Datenschutz