Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (VKF)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Vergleichende Kulturforschung » Aktuelles » Veranstaltungen » Termine 2012 » AnthroLab: "Historische Linguistik in Südamerika: Lagebericht und Ausblick"
  • Print this page
  • create PDF file

12.10.2011

AnthroLab: "Historische Linguistik in Südamerika: Lagebericht und Ausblick"

Fünfunddreißigster Vortrag des "Marburger AnthroLab"

Zeit: 04.12.2012 18:00 h
Ort: Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie, Kugelhaus, Kugelgasse 10, 1. OG

Referierende/Beteiligte:

Prof. Dr. Michael Cysouw

Weitere Informationen:

Die historische Linguistik versucht historische Zusammenhänge zwischen Sprachen anhand Variation in der Sprachstruktur zu rekonstruieren. Diese Methode war bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts  eine der Leitwissenschaften der Wissenschaftswelt. Seitdem verlor die Forschung in diesem Feld an Ansehen und es wurden immer weniger Untersuchungen durchgeführt. Insbesondere durch die Einbindung neuer quantitativer Methoden kommt in den letzten Jahren wieder neuer Schwung in die historische Linguistik. Der Vortrag wird einen Einblick in diese neuen Untersuchungen geben und dabei speziell auf die Forschung der Arbeitsgruppe des Referenten, die die historischen Zusammenhänge zwischen südamerikanischen Sprachen untersucht, eingehen.

Prof. Dr. Michael Cysouw (Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas, Philipps Universität Marburg)

 

Veranstalter:

IVK - Kultur- und Sozialanthropologie

Zuletzt aktualisiert: 05.10.2012 · Wahnsied

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Vergleichende Kulturforschung, Landgraf-Philipp-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: relwiss@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/aktuelles/events/termine2012/anthrocysouw

Impressum | Datenschutz