Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (VKF)
 
  Startseite  
 

15.10.2013

AnthroLab

Animismus in Südostasien

Zeit: 19.11.2013 18:00 h
Ort: Kugelhaus

Referierende/Beteiligte:

Prof. Dr. Guido Sprenger

Weitere Informationen:

In der Debatte um die Beziehung zwischen Gesellschaft und Natur, zwischen Menschen und Nicht-Menschen, ist der klassische Begriff des Animismus zu neuer Bedeutung gekommen. Dabei standen bisher überwiegend die Beziehungen zwischen Menschen und Tieren im Vordergrund, gestützt auf Untersuchungen aus Amazonien und Sibirien. Die Region Südostasien hingegen, die in den klassischen Untersuchungen zum Animismus eine zentrale Rolle spielte, blieb in dieser Diskussion jedoch weitgehend unbeachtet. Hier sind es vor allem körperlose Geister, insbesondere die von Ahnen und Territorien, die im Zentrum der Kosmologien stehen.
In diesem Vortrag werden drei Dimensionen erörtert, mit denen sich die Vielfalt der Animismen in Südostasien analytisch fassen lässt: Austausch, Sichtbarkeit und Hierarchie.

Kontakt:

Anja Bohnenberger
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 15.10.2013 · halbmaye

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Vergleichende Kulturforschung, Landgraf-Philipp-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: relwiss@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/aktuelles/events/termine2013/anthrolab201314-2

Impressum | Datenschutz