Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (VKF)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Gesellschaftswissenschaften und Philosophie » Vergleichende Kulturforschung » Aktuelles » Veranstaltungen » Termine 2015 » AnthroLab: Unversöhnliche Wahrheiten und widerstreitende Krisenbewältigungsstrategien. Bewaffneter Konflikt und Vertriebenenhilfe in Kolumbien
  • Print this page
  • create PDF file

31.03.2015

AnthroLab: Unversöhnliche Wahrheiten und widerstreitende Krisenbewältigungsstrategien. Bewaffneter Konflikt und Vertriebenenhilfe in Kolumbien

Zeit: 11.06.2015 18:15 h - 11.06.2015 19:45 h
Ort: Hörsaal (1. OG), Deutschhausstr. 3

Referierende/Beteiligte:

Dr. des. Nora-Christine Braun (Institut für Ethnologie, Eberhard Karls Universität Tübingen)

Weitere Informationen:

Der bewaffnete Konflikt in Kolumbien und die damit einhergehenden Vertreibungen bringen tief greifende Umwälzungen sowohl für die unmittelbar davon betroffenen Menschen als auch für die gesamte gesellschaftliche Ordnung mit sich. Diese Umwälzungen werden von den meisten Kolumbianern als zerstörerisch und bedrohlich empfunden, weshalb sie eine Vielzahl von Strategien entwickelt haben, um diese Bedrohung zu bewältigen. Eine dieser Strategien sind die Hilfsmaßnahmen für Binnenvertriebene, die darauf abzielen, die Lebenssituation der Vertriebenen zu verbessern, ihre Rechte zu stärken, sie in die Gesellschaft zu reintegrieren und auf diese Weise einen Beitrag zur Schaffung einer gerechten und friedlichen kolumbianischen Gesellschaft zu leisten.

Diese Hilfsmaßnahmen finden unter maßgeblich vom bewaffneten Konflikt geprägten Bedingungen statt. Im Vortrag werde ich darstellen, welche Konsequenzen dies für die Umsetzung und Wirkung der Hilfe hat und aufzeigen, wie eng Krisenbewältigungsstrategie – in diesem Fall die Binnenvertriebenenhilfe - und Krise – in diesem Fall der bewaffnete Konflikt – miteinander verflochten sein können.

Kontakt:

Anja Bohnenberger
Tel.: 06421 - 28 23 749
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 31.03.2015 · Polchert

 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Vergleichende Kulturforschung, Landgraf-Philipp-Straße 4, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22480, Fax +49 6421/28-23944, E-Mail: relwiss@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/aktuelles/events/termine2015/04alsose2015

Impressum | Datenschutz