Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Völkerkunde)
 
  Startseite  
 

09.11.2017

Workshop zur Textarbeit

Aktivierende Methoden zur eigenständigen Textarbeit von Studierenden

Zeit: 01.12.2017 10:15 h - 01.12.2017 18:00 h
Ort: Philipps-Universität Marburg CNMS, Raum 00A03 [Deutschhausstraße 12]

Referierende/Beteiligte:

Dipl.-Päd. Dagmar Schulte

Weitere Informationen:



Das Lesen von Texten ist für das Studium vieler Fachdisziplinen, insbesondere in den Geistes- und Sozialwissenschaften, zentral. Da liegt aber oft auch das Problem: Die Studierenden lesen nicht – aus welchen Gründen auch immer. Die in vielen Seminaren gewünschte gemeinsame Erarbeitung wissenschaftlicher Texte stellt daher die Nerven aller Beteiligten auf eine harte Probe. Diskussionen über unterschiedliche Lesarten bzw. Aussagen von Texten kommen nicht auf oder verlaufen zäh und unbefriedigend.
Im Workshop werden zunächst Basislesetechniken zum Überfliegen und für den Überblick erarbeitet. Im nächsten Schritt geht es um Strategien, die das Lesen und Schreiben verbinden, v.a. unter den Aspekten der kritischen Würdigung und des Argumentierens. Dazu werden auch Erfahrungen mit Lese- und Schreibprojekten ausgetauscht, reflektiert und kollegial beraten.

Der 1tägige Workshop (jeweils 10:15-18:00) wird 2x angeboten. Weitere Informationen und Anmeldung über Ilias finden Sie unter den Links. Bitte melden Sie sich bei Interesse rasch an.

01.12.: https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=crs_1380994&client_id=UNIMR
15.12.: https://ilias.uni-marburg.de/goto.php?target=crs_1381002&client_id=UNIMR


Hinweis
Diese Veranstaltung steht Lehrenden und Studierenden gleichermaßen offen. Bitte Texte mitbringen, die in den eigenen Seminaren verwendet werden. Bei Lehrenden ist diese Veranstaltung auf das HDM-Zertifikat „Kompetenz für professionelle Hochschullehre“ anrechenbar, bei Studierenden dem Profilbereich der Zertifikatsprogramme „Hochschuldidaktisch qualifizierte Tutorin / qualifizierter Tutor“ bzw. „Hochschuldidaktisch qualifizierte Mentorin / qualifizierter Mentor“ zugeordnet.

Zuletzt aktualisiert: 09.11.2017 · Peter Julia, Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Bereich:

Art des Termins:

08.11.2017
18:00 Let's talk about sex, baby! Sexualisierungsdiskurse als Identitätspolitik im Pop-Islam
09.11.2017
18:15 „Die Umsetzung eines Friedensvertrags ist schwieriger als die Verhandlung“- Transition zum Frieden in Kolumbien. Einblicke in die Arbeit der Berghof Foundation
23.11.2017
18:15 Ein Schritt vor, wie viele zurück? Wiedereingliederung und Nachkriegsgewalt in Kolumbien
30.11.2017
18:15 Frieden als Konflikttransformation
 
 
 
Fb. 03 - Gesellschaftswissenschaften und Philosophie

Fachgebiet Kultur- und Sozialanthropologie, Deutschhausstraße 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23749, Fax +49 6421/28-22140, E-Mail: ethno@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb03/ivk/vk/aktuelles/events/workshoptextarbeit

Impressum | Datenschutz