Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB05)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Theologie » Aktuelles » Besondere Veranstaltungen » Reformation und Recht
  • Print this page
  • create PDF file

08.02.2017

Reformation und Recht

Vortrag im Rahmen des Studium Generale "Reformation im Kontext" der Philipps-Universität Marburg im Sommersemester 2017, Verantwortlich: Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele

Zeit: 03.05.2017 20:00 h - 03.05.2017 22:00 h
Ort: Audimax, Biegenstraße 14, Marburg

Referierende/Beteiligte:

Prof. Dr. Mathias Schmoeckel, Bonn

Weitere Informationen:

Mit der Leugnung der soteriologischen Funktion der guten Tat durch Martin Luther entwickelte sich bei ihm ein Pessimismus gegenüber Staat und Gesetz, der auf die Dichotomie von Evangelium und Gesetz hinauslief. Sollten Gesetz und die Beachtung von Recht jedoch überhaupt keinen Wert mehr haben? Bugenhagen, Melanchthon und Zwingli entwickelten bis 1529 unterschiedliche Strategien, um die Bedeutung des Rechts aus der protestantischen

Perspektive neu zu entwickeln. Oft nur mit geringen Differenzierungen wurden Weichen gestellt, die in Wittenberg und Zürich nicht nur das Gesetz, sondern auch Gesetzgeber und Gesetzestreue neu bewerteten. Dabei ging es nicht nur um die notwendige Organisation der eigenen Gemeinde, sondern auch um die eschatologische Funktion der Rechtsordnung insgesamt. Die in diesem Stadium noch recht ähnlichen Ansätze führten im weiteren Verlauf zur Ausbildung ganz unterschiedlicher Modelle, die daran zweifeln lassen, von der einen Reformation sprechen zu können.

Prof. Dr. Mathias Schmoeckel ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Deutsche und Rheinische Rechtsgeschichte und Bürgerliches Recht an der Universität Bonn.

 

Veranstalter:

Philipps-Universität Marburg

Kontakt:

Prof. Dr. Wolf-Friedrich Schäufele
Tel.: 06421-2822446
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 24.04.2017 · Dekanat FB 05

Termine
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Bereich:

Art des Termins:

18.04.2017
10:00 Flucht. Auf Spurensuche im mittelalterlichen Kairo
19.04.2017
18:00 Christentum im Irak. Reiches Erbe und bedrohte Gegenwart
20:00 Studium Generale: Die Reformation in ihrer Zeit
23.04.2017
11:00 Abendmahlsgottesdiest
26.04.2017
20:00 Studium Generale: Reformation und Theologie
 
 
 
Fachbereich 5: Evangelische Theologie

Fb. 05 - Evangelische Theologie, Alte Universität - Lahntor 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22423, Fax +49 6421/28-28968, E-Mail: dekan05@staff.uni-marburg.de

Facebook-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb05/aktuelles/events/studiumgeneralerecht

Impressum | Datenschutz