Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FNZ)
 
  Startseite  
 

Prof. Dr. Holger Th. Gräf

Zur Person

- 1982 Studium der Geschichte und Geographie in Gießen und

         1986/87 in Leicester, GB

- 1988 M.A. mit einer Arbeit über "Kleinstädte und alteuropäische

         Urbanisierung am Beispiel der mittelenglischen Grafschaft Leicestershire"

- Ab September 1988 wiss. Mitarbeiter in Gießen

- 1992 Promotion zum Dr. phil. mit einer Arbeit über "´Religio,

         das härteste vinculum stabiliendi foederis` -Die Außenpolitik

         Hessen-Kassels im konfessionellen Zeitalter" in Gießen

- 1992-96 Assistent an der Humboldt-Universität zu Berlin

- 1995 Brittingham Visiting Scholar am Institute for Research in the

         Humanities in Madison, Wisconsin USA

- Seit 1996 als Akad. Oberrat am Hess. Landesamt für geschichtliche

         Landeskunde und Lehrbeauftragter am historischen Institut der Universität Marburg

- Seit 2009 Honorarprofessor

 

 

Hier finden Sie den Inhalt der Seite zum Download. 

Zuletzt aktualisiert: 13.02.2014 · Wagnery

 
 
 
Fb. 06 - Geschichte und Kulturwissenschaften

Seminar für Neuere Geschichte - Frühe Neuzeit, Wilhelm-Röpke-Straße 6c, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24605 , Fax +49 6421/28-23773, E-Mail: ng1@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb06/fnz/personal/graef/person

Impressum | Datenschutz