Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (GUM)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » Bildende Kunst » Institut » Kunstpreise
  • Print this page
  • create PDF file

Kunstpreise seit 2000

 
 
 
 

Matthis Frickhöffer

Student im Nebenfach "Bildende Kunst"

 

Auswahl für die Ausstellung der 100 besten Einreichungen zum internationalen Plakatwettbewerb Mut zur Wut  im Landgericht Heidelberg und Veröffentlichung im dazugehörigen Ausstellungskatalog

Antwerpen PCU Drawing Contest  (beste 15)

"poster for tomorrow" (beste 100) Ausstellung in Rahmen des "World Day for Human Rights", 2016

"The Image of the Savage-Exhibition" Gruppenausstellung in der LossenArt-Gallery Rom vom 23.-31.05.2017

"Graphics go Politics" Gruppenausstellung in der Volkshochschule Wien Juni 2017

 

 

 

Tirza Franz

Studentin im Nebenfach "Bildende Kunst"

 

Auswahl für die Ausstellung der 100 besten Einreichungen zum internationalen Plakatwettbewerb Mut zur Wut 2016 im Landgericht Heidelberg und Veröffentlichung im dazugehörigen Ausstellungskatalog (Entstehung im Rahmen des Seminars Digitales Gestalten bei Linda Horn)

 

 

 

Hélène Zeyer

Austauschstudentin, Straßburg, Frankreich

 

Erster Preis bildende Kunst, Limage et le Verbe - Festival International d'Art et de la Poésie, Straßburg, 2004

 

 

 

Philipps-Universität Marburg

Preis für Hochschulkommunikation 2007 – der beste Internetauftritt : gefördert von der Hochschulrektorenkonferenz und dem Zeitverlag, bundesweit ausgeschrieben von der Robert-Bosch-Stiftung

dabei Gestaltung des grafischen Konzepts durch Artur Richter im Rahmen einer Magister-Nebenfachprüfung, Betreuung durch Eckhard Kremers

 

 

 

Klaus Lomnitzer

Professor am Institut für Bildende Kunst

 

Stipendium Künstlerhaus Edenkoben, 2012

 

Georg-Christoph-Lichtenberg-Preis für Malerei

Förderpreis für Bildende Kunst der Stadt Mainz, 2005

 

Asterstein-Stipendium des Landes Rheinland-Pfalz, Koblenz, 2002

 

Kunstpreis der Stadt Limburg, 2000

 

Kunstpreis des Landkreises Trier-Saarburg, 1999

 

Förderstipendium der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 1998

 

2. Preis „Kunst und Künstler in Rheinland-Pfalz"

Albert Haueisen-Förderpreis, 1997

 

Salburgstipendium der Stadt Mainz, 1996

 

 

 

Eckhard Kremers

Professor am Institut für Bildende Kunst von 2000-2014

 

Stipendium des japanischen Kultusministeriums (Monbusho) zum Studium der japanischen Malerei (Nihonga) u. Kunstgeschichte sowie Ästhetik an der Tokyo Geijutsu Daigaku (Städt. Kunstakademie Tokyo) am Lehrstuhl für Ästhetik (Bigaku-bu), Tokyo, Japan, 1978–1980

 

Stipendium des DAAD zum Studium der japanischen Sprache am Seminar für Ostasiatische Sprachen der Universität Bonn u. an der Tokyo Nihongo Gakko, Tokyo, Japan, 1976–1978

 

 

 

Helmi Ohlhagen M. A.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Kunstpreis der Stadt Limburg, 2004

 

 

 

Masanobu Mitsuyasu

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Stipendium für Druckgraphik aus dem „Innovationsfonds Kunst“ des Landes Baden-Württemberg, Künstlerwerkstatt L6 Freiburg, 2016

 

Artist in Residence in der Kunst der Kaserne, Radolfzell

Stipendium für Lithographie in der Werkstatt für künstlerische Druckgrafik, Künstlerhaus München, 2015

 

Arbeitsaufenthalt in der Kloster Bentlage Druckwerkstatt, Rheine

Arbeitsaufenthalt Ateliers im Alten Schlachthof, Sigmaringen, 2014

 

Stipendium: 23. Sächsisches Druckgrafik-Symposion, Künstlerhaus Hohenossig, 2013

 

32th International Takifuji Art Award, Tokyo, Japan, 2011

 

Stipendium für Lithographie in der Werkstatt für künstlerische Druckgrafik am Künstlerhaus München,  2010

 

 

 

Tillmann Damrau

Lehrbeauftragter

 

Kunstpreis der Stadt Limburg, 2005

 

 

 

Susanne Neuner

Lehrbeauftragte

 

Kunststiftung des Landes Baden-Württemberg, 1983

 

1. Preis im Akademiewettbewerb, Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, 1975

 

Bundespreis Buchbinderhandwerk, 1970

 

 

 

Richard Helbin

Lehrbeauftragter

 

Stipendium der Aldegrever Gesellschaft Münster, 2006

 

 

 

Doris Conrads

Lehrbeauftragte

 

Ubbelohde-Preis des Landkreises Marburg-Biedenkopf, 2011

 

Dr. Reinhold-Kurth-Kunstpreis, Stadtsparkasse Frankfurt am Main, 1979

 

Preis der Marielies-Hess-Stiftung, Hessischer Rundfunk, 1983

 

 

 

André Kramm

Lehrbeauftragter

 

Denkmalpreis Rheinland-Pfalz, 2015

 

Otto-Borst-Preis für Stadterneuerung der deutsch-österreichisch-schweizerischen Städtevereinigung "Die alte Stadt"

 

1. Preis Neubau des Lahn-Marmor-Museums in Villmar, 2010

 

Lobende Anerkennung Baukultur Hessen, 2008

 

1. Preis Europäischer Wettbewerb (EWR) Neubau Mehrzweckhalle Brechen,  2004

 

1. Preis Neubau Wohnsiedlung Limburg, 1993

 

1. Preis Wettbewerb Neubau Kindergarten Gemeinde Mengerskirchen, 1992

 

2. Preis Wettbewerb Brückenturm Lahnufer Limburg, 1990

 

 

 

Konrad Hummel

Lehrbeauftragter

 

Prix du Jury, Ministère de la Culture, LAC, Luxembourg, 2004

 

Cité Internationale des Arts Paris, 2003

 

 

 

Hans Zierenberg

Lehrbeauftragter

 

Art Directors Club Deutschland: Auszeichnung für das Scholz & Friends Hamburg Team. Projekt: Deutsches Schauspielhaus Hamburg, 2001

 

Typografische Glasinstallation im Rahmen des Wettbewerbs Psalm 8 für den Christus Pavillon auf der Expo 2000 in Hannover, Sonderpreis der Jury, 2000


Zuletzt aktualisiert: 30.05.2017 · Helmi Ohlhagen

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Institut für Bildende Kunst, Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22357, Fax +49 6421/28-22344, E-Mail: bildende-kunst@staff.uni-marburg.de

Facebook-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb09/bk/institut/kunstpreise

Impressum | Datenschutz