Direkt zum Inhalt
 
   
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Germanistik und Kunstwissenschaften » Bildende Kunst » Institut » Werkstätten
  • Print this page
  • create PDF file

Werkstätten

Für die Arbeit während der Seminare und der offenen Werkstattzeiten stehen folgende Werkstätten in der Gutenbergstraße 18 zur Verfügung

Zeichensaal R 02 014
Malsaal R 02 016
Tiefdruckwerkstatt R 01 016
Lithografiewerkstatt R 01 013
Hochdruckwerkstatt R 01 014
Siebdruckwerkstatt
R 01 021
PC-Saal R 00 017

Es gibt keine Werkstätten im Bereich Keramik, Plastik und Skulptur (Metall, Holz, Stein).

Nutzungsberechtigte

Zur Nutzung der Werkstätten während der sogenannten offenen Werkstattzeiten sind alle Studierende zur Vor- und Nachbereitung der Seminare am Institut für Bildende Kunst berechtigt. Darüber hinaus zur eigenständigen, seminarunabhängigen Arbeit diejenigen, welche bereits einen Leistungsnachweis in der jeweiligen Werkstatt mit Erfolg erworben haben.

Gebühren für die Nutzung der Werkstätten und Ateliers


Anmeldung zur Arbeit in den druckgrafischen Werkstätten

Der Beginn der Arbeit ist bei der Werkstattleitung anzumelden. Um Staus an den Pressen zu vermeiden, bitten wir darum, sich zum Drucken möglichst frühzeitig bei der Werkstattleitung Drucktermine geben zu lassen.

 

Sicherheit

Bei allen Arbeiten am Institut sind die Betriebsordnung und Allgemeine Betriebsanweisung zu beachten: hier.

 

Öffnungszeiten

Siehe Termine und Öffnungszeiten

Zuletzt aktualisiert: 04.08.2017 · wagnerv3

 
 
 

Institut für Bildende Kunst, Gutenbergstraße 18, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-22357, Fax +49 6421/28-22344, E-Mail: bildende-kunst@staff.uni-marburg.de

Facebook-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb09/bk/institut/werkstaetten

Impressum | Datenschutz