Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik FB09 IGS
 
  Startseite  
 

Vorläuferprojekt: Diachrone Entwicklung von Kongruenzsystemen in vier flektierenden indogerma­nischen Sprachen

Im Vorläuferprojekt "Diachrone Entwicklung von Kongruenzsystemen in vier flektierenden indogerma­nischen Sprachen" (DFG, 2011-2014) wurden Kongruenzstrukturen im Hethitischen, Altgriechischen, Kymrischen und Deutschen untersucht. 
 
Im Rahmen des Projekts fand vom 04.–06.10.2012 ein internationaler Workshop "Agreement from a diachronic perspective" in Marburg statt. Ausgewählte Beiträge des Workshops finden sich im folgenden, im Jahr 2015 bei de Gruyter erschienen Tagungsband:
 
 
Projektleitung: J. Fleischer, E. Rieken, P. Widmer
 
Projektmitarbeiter: Magnus Breder Birkenes, Cyril Brosch, Kerstin, Plein, Florian Sommer, David Sasseville

Zuletzt aktualisiert: 15.08.2016 · birkenes

 
 
 
Fb. 09 - Germanistik und Kunstwissenschaften

Institut für Germanistische Sprachwissenschaft, Pilgrimstein 16, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24692, Fax +49 6421/28-24558, E-Mail: german@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb09/igs/mitarbeiter/fleischer/forschung/kongruenz/alt

Impressum | Datenschutz