Direkt zum Inhalt
 
 
image-noprofile.jpeg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Geographie » Studium » Studieninteressierte

Geographie in Marburgdeutschhaus_2

Ein Geographiestudium in Marburg ist buchstäblich ein Studium der kurzen Wege. Alle Einrichtungen des Fachbereichs befinden sich in zwei nebeneinander liegenden Gebäuden, dem Deutschen Haus und dem Carolinenhaus (Campus Firmanei C). Das stadthistorisch bedeutende Deutsche Haus aus dem 13. Jahrhundert liegt direkt neben der Elisabethkirche in der Stadtmitte Marburgs. Am Fachbereich werden die Studiengänge Bachelor, Master und Lehramt angeboten. Die Marburger Geographie bietet ihren etwa 900 Studierenden eine individuelle Betreuung und gehört bei der Kürze der Studienzeit seit Jahren zur Spitzengruppe Deutschlands.

Die geographische Lehre in Marburg umfasst ein fachlich breites Spektrum, das sich in die vier Fachgebiete Physische Geographie, Humangeographie, Geowissenschaften und Methodik gliedert. In der Forschung liegt der übergeordnete Schwerpunkt in Marburg auf der Erforschung des menschlichen Einflusses auf globale Veränderungen (Human Dimensions of Global Change). Die Geographie mit ihrer Brückenfunktion zwischen Natur- und Kulturwissenschaften ermöglicht dafür ein innovatives und fruchtbares Forschungsdesign.

Auf unseren Seiten finden Sie detaillierte Angaben zum Studium insgesamt, zu den Studienprofilen, aber auch zum Personal, den Forschungsschwerpunkten, zur Infrastruktur des Fachbereichs sowie aktuelle Informationen.

Wir hoffen, dass Sie auf unseren Seiten alles für Sie Wissenswerte leicht finden. Bei Unklarheiten wenden Sie sich bitte an die Studienberatung.


Weitere Informationen:

Zuletzt aktualisiert: 17.06.2013 · Rieder

 
 
 
Fb. 19 - Geographie

Fb. 19 - Fachbereich Geographie, Deutschhausstraße 10, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24257, Fax +49 6421/28-28950, E-Mail: dekan19@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb19/studium/studieninteressierte/index.html

Impressum | Datenschutz