Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Medizin » Emil-von-Behring-Bibliothek » Behring-Nachlass digital » Leben und Werk » Behring und Capri
  • Print this page
  • create PDF file

Behring war Zeit seines Lebens immer wieder auf der Insel Capri, wo er seit 1895 eine "Villa" besaß. Über Behrings Verhältnis zu diesem "Paradies ohne Schlange" (Margherita Traube-Mengarini in einem Brief an Behring) berichtet der Aufsatz "Salvatore dell'Infanzia" aus Il gabbiano di Capri (Heft 51, 2011, ISSN-1862-9172), der hier mit freundlicher Erlaubnis des Herausgebers, Dr. Ulrich Schuch, online publiziert wird. 

Ulrike Enke (7/2012)

 

 

Zuletzt aktualisiert: 05.07.2012 · evb

 
 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. +49 6421/28-67088, Fax +49 6421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/evbb/behring-digital/leben-werk/caprireisen

Impressum | Datenschutz