Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (FB20)
 
  Startseite  
 

Doktorarbeiten


Sie haben Interesse an einer Doktorarbeit im Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie?

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für unser spannendes Fach interessieren und auch überlegen, bei uns eine Doktorarbeit anzufertigen.

Wir hoffen, immer einige Dissertationsthemen vergeben zu können im Rahmen von verschiedenen im Aufbau begriffenen Projekten. Da unser gemeinsames Interesse ist, dass Ihre wissenschaftliche Mitarbeit in unserer Klinik in absehbarer Zeit zum Erfolg führt und auch die Nachfrage von interessierten Studenten viel größer ist als unsere Betreuungsmöglichkeiten, die wir derzeit vorhalten können, haben wir folgende Qualifikationskriterien definiert, die vor dem Beginn einer Doktorarbeit an unserer Klinik im Regelfall erwartet werden:

  • eine vierwöchige Famulatur in unserer Klinik;
  • schriftliche Kurzbewerbung mit Lebenslauf, Nennung von zusätzlichen Qualifikationen (wie z.B. fundierte SPSS-Kenntnisse, MTA-Ausbildung, Zweitstudium o.ä.), Kopie des Abiturzeugnisses, Kopien von Arbeitszeugnissen (soweit vorhanden), sowie weitere aus Ihrer Sicht relevante Unterlagen. Bitte schicken Sie uns keine Originale; Beglaubigungen der Kopien sind ebenfalls nicht notwendig.
  • Nachweis von Grundkenntnissen in Statistik: Sie werden, wenn Sie eine Doktorarbeit in unserer Klinik durchführen, auch durch eine Statistikerin betreut; dennoch ist es wichtig, dass Sie ein statistisches Grundverständnis mitbringen. Dazu erwarten wir den Besuch eines Statistikkurses zur Einführung in SPSS für Mediziner, den das Institut für Med. Biometrie und Epidemiologie an der Universität Marburg anbietet. Ergänzend empfehlen wir als Literatur zur Auffrischung: Müllner M, Erfolgreich wissenschaftlich arbeiten in der Klinik: Evidence Based Medicine. Springer Wien, 2. Aufl. 2005 oder Schumacher M, Schulgen G. Methodik klinischer Studien: Methodische Grundlagen der Planung, Durchführung und Auswertung. Springer-Verlag Berlin Heidelberg New York, 2. Auflage 2007.
  • Erfahrungen in der Literatursuche und Recherche: Sie sollten bereits wissen, wie man in den üblichen medizinischen Datenbanken MEDLINE, PSYNDEX usw. Artikel recherchiert. Bitte informieren Sie sich in der Zentralen Medizinischen Bibliothek (Fr. Dr. Rohde) über entsprechende Einführungen und Kurse.
  • Wir werden hier zeitnah auf dieser Homepage mögliche Doktorarbeiten darstellen, damit Sie sich entscheiden können, ob das eine oder andere Thema für Sie von Interesse sein könnte. Wenn Sie ein spezifisches Wunschthema haben, können wir gern darüber ins Gespräch kommen, ob eine Realisierung dieser Studie sinnvoll und machbar ist.


Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung unter kjp.mr@uk-mg.de

Zuletzt aktualisiert: 15.05.2019 · Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie

 
 
 
Fb. 20 - Medizin

Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie,
Hans-Sachs-Straße 4, D-35039 Marburg Tel. +49 6421/58-66471, Fax +49 6421/58-65667, E-Mail: kjp@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb20/kjp/lehre/da

Impressum | Datenschutz