Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (Erz.wiss.)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Erziehungswissenschaften » Institut für Erziehungswissenschaft » Aktuelles » Veranstaltungen » Burnout der Familie – Familiendynamische Ursachen und frühkindliches Erleben von Vernachlässigung
  • Print this page
  • create PDF file

11.11.2017

Burnout der Familie – Familiendynamische Ursachen und frühkindliches Erleben von Vernachlässigung

Veranstaltet wird die Ringvorlesung von Prof. Dr. Heike Schnoor vom Institut für Erziehungswissenschaft am Fachbereich 21 der Philipps-Universität Marburg in Kooperation mit dem Gießener Horst-Eberhard-Richter-Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie.

Zeit: 17.01.2018 18:15 h - 17.01.2018 19:45 h
Ort: Hörsaal 00A26 in der Deutschhausstr. 12 (DH)

Referierende/Beteiligte:

Dr. med. Terje Neraal

Weitere Informationen:

Im Wintersemester 2017/2018 findet zum 13. Mal die Ringvorlesung „Einblicke in die Psychoanalyse“ mit spannenden Inhalten zum Rahmenthema „Einblicke in die psychoanalytische Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und Familien“ statt. In dieser Ringvorlesung geben namhafte PsychoanalytikerInnen Einblicke in ihre Arbeit. Studierende und die interessierte Öffentlichkeit erhalten so die seltene Gelegenheit, einen authentischen und lebendigen Einblick in die "Werkstatt" der Psychoanalyse zu bekommen. An den fünf Mittwochabenden schildern die Vortragenden Erfahrungen aus ihrer eigenen Praxis. Mit psychoanalytischem Blick werden der Wandel der Familienformen, die Bedeutung der Bindungsbeziehung, Ursachen und Folgen von Vernachlässigung, der Übergang zur Elternschaft, sowie traumatische Erfahrungen diskutiert.

Zuletzt aktualisiert: 11.11.2017 · Uwe Feldbusch

Kalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Bereich:

Art des Termins:

16.01.2018
18:30 Autismus - Ein autobiographischer Vortrag
17.01.2018
09:00 Direktoriumssitzung
18:15 Burnout der Familie – Familiendynamische Ursachen und frühkindliches Erleben von Vernachlässigung
31.01.2018
18:15 There is no such thing as a mother-infant-couple
 
 
 
Fb. 21 - Erziehungswissenschaften

Institut für Erziehungswissenschaft, Bunsenstraße 3, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-24703, Fax +49 6421/28-24891, E-Mail: erzwinst@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb21/erzwiss/aktuelles/events/eventext.2017-11-11.1465345524

Impressum | Datenschutz