Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_sport.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Erziehungswissenschaften » Studium » Studiengänge » Sport (Lehramt) » Bewerbung » Zulassungsvoraussetzungen
  • Print this page

Zulassungsbedingungen

Vorbildungsnachweis gemäß § 54 Abs. 2 Satz 1 HHG

Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife1 oder Meisterprüfung sowie vergleichbare Abschlüsse der beruflichen Aufstiegsfortbildung oder beruflich Qualifizierte

vor der Zulassung nachzuweisende studiengangspezifische Kenntnisse und Fähigkeiten

Sporteignungsfeststellung gemäß Anlage 1.1 StPO L3

1) Nachweis der vollen Sporttauglichkeit durch eine entsprechende ärztliche Bescheinigung, nicht älter als vier Monate und
2a) das Deutsche Sportabzeichen in Bronze, Nachweis nicht älter als zwei Jahre, oder
2b) Abschluss eines Sport Abiturprüfungskurses mit mindestens 11 Punkten, oder
2c) erfolgreicher Abschluss eines Sport Leistungskurses im Abitur, oder
2d) erfolgreich absolvierte Eignungsfeststellungsprüfung an einer anderen Universität, Nachweis nicht älter als zwei Jahre.

Aufnahmebeschränkung

Keine

1Über die Gültigkeit der Fachbindung für diesen Studiengang entscheidet die Universität.

 

Zuletzt aktualisiert: 06.06.2016 · Finn Sweers

 
 
 
Fb. 21 - Erziehungswissenschaften

Institut für Sportwissenschaft und Motologie - Lehramt Sport,
Barfüßerstraße 1, 35032 Marburg Tel. +49 6421/28-23963, Fax +49 6421/28-23973, E-Mail: seksport@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/fb21/studium/studiengaenge/la-sport/bewerbung/zulassungsvoraussetzungen

Impressum | Datenschutz