Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsgrafik Georg Büchner Gesellschaft
 
  Startseite  
 

Georg Büchner Jahrbuch 1: Inhaltsverzeichnis

Aufsätze

Volker Braun: Büchners Briefe

Reinhold Grimm: Georg Büchner und der moderne Begriff der Revolte

Thomas Michael Mayer: Die Verbreitung und Wirkung des Hessischen Landboten

Henri Poschmann: Büchners Leonce und Lena. Komödie des status quo

Heinrich Anz: "Leiden sey all mein Gewinnst". Zur Aufnahme und Kritik christlicher Leidenstheologie bei Georg Büchner

Debatten

Hans-Joachim Ruckhäberle: Georg Büchners Dantons Tod - Drama ohne Alternative

Alexander Lang und Henri Poschmann: Ein Brief-Austausch zu Dantons Tod

Kleinere Beiträge und Glossen

Thomas Michael Mayer: Bausteine und Marginalien: Büchners Geburtshaus in Goddelau - Familiendaten - Korrektur - Adolph Stöber an Georg Büchner - Lottchen Cellarius - Büchner und Joseph Hillebrand - "Wie ein Hanswurst verkleidet" - Zu August Lewalds 'Lustspiel-Preisaufgabe' und zu Datierung und "Vorrede" von Leonce und Lena - Wozzeck, Woyzeck, Woyzeck und Marie. Zum Titel des Fragments - Warum friert's die Köchin? - "Boire sans soif ..." in Zürich oder Büchner-Miszellen - Zu einer Textvariante in Ludwig Büchners Danton-Druck

Gerhard Schaub: Büchners Rezension eines Schulaufsatzes Über den Selbstmord

Jan-Christoph Hauschild: (Un)bekannte Stammbuchverse Georg Büchners. Weitere biographische Miszellen aus dem Nachlaß der Gebrüder Stoeber

Riitta Pohjola: Eine Ergänzung zu den Danton-Quellen

Hubert Gersch: Aus Forschung und Leere: Eine Haberpfeife ist eine Verlesung ist eine Habergeise ist eine Schnepfe 

Peter G. Steese: Druck- oder Lesefehler? Ein kleiner textkritischer Beitrag zu Georg Büchners Spinoza-Studien 

Wolfgang Proß: Was wird er damit machen? oder "Spero poder sfogar la doppia brama, De saziar la mia fame, e la mia fama."

Jan-Christoph Hauschild: Spuren nach Leipzig. Ein möglicher Verlagskontakt Georg Büchners im Dezember 1836 

Jan-Christoph Hauschild / Thomas Michael Mayer: Badegäste in Ostende 1843

Reinhard F. Spieß: Aufsatz: Wie ich einmal beim Flickschustern zuschaute. Eine Anmerkung zum Verhältnis von Büchner-Forschung und Literaturdidaktik

Dokumente und Materialien

Thomas Michael Mayer: Unbekannte Briefe aus der 'Gesellschaft der Menschenrechte' (Herbst 1834)

Zuletzt aktualisiert: 17.09.2008 · Eva-Maria Vering

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Georg Büchner Gesellschaft e.V., Wilhelm-Röpke-Straße 6B, D-35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-24304, Fax +49 6421 28-24300, E-Mail: info@buechnergesellschaft.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/hosting/gbg/gbgmat/inhgbjb/inhalt1

Impressum | Datenschutz