Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » Account & Internet » Uni-Account für Prof. / Mitarbeiter/innen

Zentrales Benutzerkonto (Uni-Account) für Professoren/-innen und Mitarbeiter/innen (Staff)

Skizze: Accounts beim HRZ, hier Internet-Account für Prof./Mitarb. bzw. Studierende
Skizze: Internet-Account für Prof./Mitarb. bzw. Studierende

Als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter der Philipps-Universität (oder einer verbundenen Einrichtung) können Sie mit dem persönlichen Uni-Account eine Vielzahl von zentral bereitgestellten IT-Diensten nutzen, siehe Leistungsumfang.

Der Account wird von Ihrem Fachbereich / Einrichtung zu Ihrer Anstellung bzw. von Ihnen selbst in den ersten Arbeitstagen beantragt und die Zugangsdaten i.d.R. an die dienstliche Adresse geschickt:

 

Ausnahmen: Wofür Sie dieses Konto nicht nutzen können

An Arbeitsplatz-PCs in Büros der Universität funktioniert der Uni-Account nicht, dort benötigen Sie ein lokal verwaltetes Arbeitsplatz-Konto (AD-Account). Die Fachbereiche Mathematik und Informatik, Physik und Medizin sowie die Universitätsverwaltung bieten außerdem lokale E-Mail-Dienste und/oder Webspace an. Ihr zuständiger IT-Administrator berät Sie gern.

Einige IT-Dienste sind zwar an den Uni-Account gekoppelt, stehen aber aus rechtlichen Gründen nur für bestimmte Personen bzw. Benutzergruppen zur Verfügung (dies betrifft z.B. den Literaturzugang). Manche Berechtigungen müssen außerdem separat beantragt werden. Näheres ist in der Beschreibung des jeweiligen IT-Dienstes dokumentiert.

Unter Anträge und Formulare finden Sie PDF- und Webformulare, mit denen Sie weitere Berechtigungen für zentrale IT-Dienste sowie lokale Benutzerkonten für weitere IT-Systeme (z.B. SAP) beantragen können.

 

Voraussetzungen

Sie gehören mindestens einer der folgenden Benutzergruppen der Philipps-Universität an:

  • Beamte oder Tarifbeschäftigte
  • apl. Professoren/-innen
  • Honorarprofessoren/-innen
  • Privatdozenten/-innen
  • Habilitanden/-innen
  • Lehrbeauftragte
  • Doktoranden/-innen
  • Gastwissenschaftler/-innen
  • Stipendiaten/-innen
  • Praktikanten/-innen

Oder Sie gehören einer verbundenen Einrichtung als Mitarbeiter/in an:

  • Studentenwerk Marburg
  • Hessisches Landesamt für Geschichtliche Landeskunde (HLGL)
  • Hessisches Staatsarchiv Marburg (HStAM)
  • Herder-Institut (HI)
  • Katholisch-theologisches Seminar (KS)
  • Max-Planck-Institut für terrestrische Mikrobiologie (MPI) bzw. Synmikro-MPI
  • Archivschule Marburg
  • von Behring-Röntgen-Stiftung
  • Forschungsstelle für Personalschriften
  • Hans-von-Soden-Institut (HvSI)
  • Institut für Genossenschaftswesen (IfG)
  • Institut für interdisziplinäre Gerontologie und angewandte Sozialethik (IGS)
  • Ev. Studentenwohnheim Vilmarhaus / Ev. Studierendengemeinde (ESG) / Religionspädagogisches Institut (rpi)

Oder Sie sind als externe/r Mitarbeiter/in für die Philipps-Universität oder eine verbundene Einrichtung tätig (z.B. Firma, Auftragnehmer, Kooperationspartner, Mitarbeiter/in einer anderen Hochschule).

 

Formulare

 

Verwandte Dienste

Zuletzt aktualisiert: 29.07.2019 · Andreas Piper

 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

Twitter-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/hrz/internet/staff

Impressum | Datenschutz