Direkt zum Inhalt
 
 
Die Bannergrafik des HRZ
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » HRZ » Account & Internet » Web-Dienste » Video-/Web-Konferenzen mit Adobe Connect
  • Print this page
  • Sitemap

Video-/Webkonferenzen mit Adobe Connect

Der DFN Verein betreibt für seine Mitglieder Adobe Connect als Dienst zur Durchführung von Web-Konferenzen. Es können Veranstaltungen mit bis zu 200 TeilnehmerInnen durchgeführt werden.

Funktionen

  • Übertragung von Audio/Video (Headset/Webcam erforderlich)
  • Geteiltes Whiteboard
  • Teilen von Anwendungsprogrammen / Teilen des Desktops
  • Teilen von Dateien
  • Chat
  • Abstimmungstool
  • Aufzeichnungsmöglichkeit

 

Anmeldung

  1. Gehen Sie auf die Webkonferenz-Webseite des DFN-AAI und klicken Sie dort auf "Anmeldung über DFN-AAI".
  2. Anschließend geben Sie "Philipps-Universität" als Einrichtung an und bestätigen Sie mit "OK".
  3. Bei erstmaliger Nutzung, werden Sie nun auf die Webseite für das Web-Login zu unterschiedlichen Web-Anwendungen weitergeleitet. Dort loggen Sie sich mit Ihrem Staff-Account ein und stimmen den Nutzungsbedingungen für das Web-Login (Shibboleth) und der Freigabe Ihrer Benutzer-Daten an den DFN-Verein zu.
  4. Sie werden auf die DFN-Seite zurückgeleitet und sind nun angemeldet.
  5. Mit dem Button "Neu erstellen: Meeting" können Sie eine Veranstaltung erstellen.
 
Wichtiger Hinweis: Derzeit sind nur folgende, zentral von der Philipps-Universität erfasste Personengruppen berechtigt, Web-Konferenzen in Adobe Connect zu erstellen, und diese zu administrieren:
  • ProfessorInnen (mit laufendem Arbeitsvertrag sowie Emeriti und Pensionierte)
  • MitarbeiterInnen (mit laufendem Arbeitsvertrag)
 
Nicht zugangsberechtigt sind beispielsweise Lehrbeauftragte und außerplanmäßige ProfessorInnen, sowie  weitere Personengruppen.

Für TeilnehmerInnen an von Ihnen angelegten Web-Konferenzen ist dagegen keine Anmeldung erforderlich, diese können mit einem Link per Mail von Ihnen eingeladen werden und sich als Gast im jeweiligen Meetingraum anmelden.

 

Technische Voraussetzungen

  • Adobe Connect 9 wird in Browsern mit Flash Plugin unter Windows, MacOS und Linux ausgeführt
  • Auf Mobilgeräten kann Adobe Connect alternativ mit der App Adobe Connect Mobile ausgeführt werden (verfügbar für Android, iOS und Blackberrry)
  • Um Ihren Bildschirm freigeben und Dateien im Meeting hochladen zu können, wird das Meeting Add-in für Adobe Connect 9 benötigt (verfügbar für Windows und MacOS). (Für Windows-PCs, die vom HRZ gepflegt werden, kann die Installation des Plugins über den jeweiligen Windows-Adminstrator des Fachbereichs/der Einrichtung beauftragt werden.)

 

Dokumentation

Die Dokumentation des Adobe Connect-Dienstes, Kurzanleitungen und eine FAQ finden Sie auf den Seiten des DFNVC (Videokonferenzdienst im Deutschen Forschungsnetz). 

 

Zuletzt aktualisiert: 30.11.2017 · Stefan Haas

 
 
 
Hochschulrechenzentrum

Hochschulrechenzentrum, Hans-Meerwein-Straße, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-28282, Fax +49 6421 28-26994, E-Mail: helpdesk@hrz.uni-marburg.de

Twitter-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/hrz/internet/web/alias.2016-10-12.0815274844

Impressum | Datenschutz