Direkt zum Inhalt
 
 
banner-icwc.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Forschungs- und Dokumentationszentrum für Kriegsverbrecherprozesse (ICWC) » Forschung » Zweiter Weltkrieg » Nürnberg » Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien
  • Print this page
  • create PDF file

Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien

Die Internationale Akademie Nürnberger Prinzipien (IANP) ist eine Stiftung zur Förderung des Völkerstrafrechts mit Sitz am historischen Ort der Nürnberger Prozesse, dem Geburtsort des modernen Völkerstrafrechts. Sie versteht sich als internationales Forum zur Diskussion aktueller Fragen mit Bezug zum Völkerstrafrecht. Ziel der IANP ist es, weltweit die Legitimität, die Rechtmäßigkeit und die Akzeptanz des Völkerstrafrechts und seiner Anwendung zu fördern. Ihre Tätigkeitsfelder umfassen interdisziplinäre Forschung, zielgruppenspezifische Trainings- und Beratungsangebote und Menschenrechtsbildung. Ein besonderer Fokus der IANP liegt auf der Arbeit mit Ländern und Gesellschaften, die vor völkerstrafrechtlichen Herausforderungen stehen. Gründer der Stiftung sind das Auswärtige Amt, der Freistaat Bayern und die Stadt Nürnberg.



Weitere Informationen finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert: 15.11.2016 · Wolckenh

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

ICWC, Universitätsstraße 7, 35032 Marburg
Tel. +49 6421 28-26895, Fax +49 6421 28-26894, E-Mail: form@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/icwc/forschung/2weltkrieg/nuernberg/internationale-akademie-nuernberger-prinzipien

Impressum | Datenschutz