Direkt zum Inhalt
 
 
Bannergrafik (IVV)
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Institut für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin » Aktuelles » Nachrichten » Workshop Schematherapie 2019
  • Print this page
  • create PDF file

10.05.2019

Workshop Schematherapie 2019

Sonderworkshop für Ärzte und Psychologen mit Interesse an Schematherapie, am 9./10.08.2019

Workshop Einführung in die Schematherapie und Fallkonzeptualisierung für Ärzte und Psychologen mit Interesse an Schematherapie.

Bei der Schematherapie nach Young (2005) handelt es sich um ein integratives Therapiekonzept zur Behandlung chronischer psychischer Störungen, insbesondere Persönlichkeitsstörungen. Schematherapie vereint Elemente der Gestalttherapie, der Bindungstheorie, psychoanalytische Sichtweisen und kognitive Verhaltenstherapie und zielt auf eine ganzheitliche Verbesserung der Symptomatik.

In dem Workshop am 09. und 10. August werden die Grundlagen der Schematherapie vermittelt:

  • Schemata Modi und Copingstile
  • Schema- und Modusfragebögen / -inventare
  • Schemata und ihre Verbindung zu frühen Kindheitserinnerungen
  • Schematherapeutisches Fallkonzept / Moduskonzept
  • Wirksamkeitsfaktoren in der ST-Klärung von Zielen und Bedürfnissen
  • Einführung in Limited Reparenting
  • Typische Schemata von Therapeuten

Ausführlichere Informationen finden Sie im Flyer zum Workshop.

Kontakt

Ilse Karem / Anja Schulze-Ravenegg
Tel.: 06421-586-6472 oder 06421-9830090
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 10.05.2019 · Katja John

 
 
 
Institut für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin

Institut für Verhaltenstherapie und Verhaltensmedizin e.V., Hans-Sachs-Straße 6, D-35039 Marburg
Tel. +49 6421/98-30090, Fax +49 6421/98-30091, E-Mail: karem@med.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/ivv/aktuelles/news/wsschema2019

Impressum | Datenschutz