Direkt zum Inhalt
 
 
emo_mara.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » MARA » Finanzierung » Weitere Förderungen der Philipps-Universität Marburg » STIBET-Doktorandenprogramm

STIBET-Doktorandenprogramm des DAAD

Im Rahmen ihrer internationalen Nachwuchsförderung vergibt die Philipps-Universität Marburg aus Mitteln des STIBET-Doktorandenprogramms des DAAD drei Betreuungsstipendien sowie ein Abschlussstipendium an internationale Promovierende.

Abschlussstipendium für internationale Promovierende

Für Dissertationsvorhaben von herausragender wissenschaftlicher Qualität vergibt die Philipps-Universität Marburg ein Abschlussstipendium an eine oder einen besonders qualifizierte/n internationale/n Nachwuchswissenschaftler/-in, die oder der an der Philipps-Universität Marburg ihre bzw. seine Dissertation durchführt. Die Förderung ist insbesondere für Promovierende gedacht, die ohne eigenes Verschulden in Not geraten sind. Sie beträgt monatlich 800,- EUR und gilt für die Dauer von drei Monaten.

Betreuungsstipendien für besonders engagierte internationale Promovierende

Die Philipps-Universität Marburg vergibt drei Betreuungsstipendien für besonders engagierte internationale Promovierende. Bewerben können sich internationale Promovierende, die an einem der Fachbereiche der Philipps-Universität Marburg zur Promotion angenommen und auch weiterhin an der Universität eingeschrieben sind. Insbesondere Promovierende, die sich für die Integration der internationalen Doktorandenschaft an der Philipps-Universität Marburg einsetzen, sind herzlich eingeladen, sich um ein Betreuungsstipendium zu bewerben. Das International Office freut sich weiterhin über eine aktive Teilnahme der Betreuungsstipendiatinnen und -stipendiaten an den von ihm angebotenen Veranstaltungen. Die Förderung beträgt monatlich 400,- EUR und gilt für die Dauer von bis zu drei Monaten.

Bewerbungsvoraussetzungen für beide Stipendien

Bewerben können sich Promovierende aller Fachbereiche der Philipps-Universität Marburg. Bewerber/-innen müssen an der Philipps-Universität Marburg zur Promotion angenommen und immatrikuliert sein.

Bitte entnehmen Sie Einzelheiten zum Bewerbungsverfahren, den einzureichenden Unterlagen, zu Einreichungsfristen usw. der aktuellen Ausschreibung.


Kontakt

Carmen Fels
Dezernat Internationale Angelegenheiten und Familienservice
Referatsleiterin Incomings
Tel.: +49 (0)6421 28 26417
carmen.fels@verwaltung.uni-marburg.de

Zuletzt aktualisiert: 07.11.2017 · Dr. Claudia Kissling

 
 
 
MArburg University Research Academy

MArburg University Research Academy, F|05, Deutschhausstraße 11+13, D-35032 Marburg
Tel. +49 (0)6421 28 21346, Fax +49 (0)6421 28 21398, E-Mail: mara@uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/mara/finanzierung/weiteres/stibet

Impressum | Datenschutz