Direkt zum Inhalt
 
 
emo_mara.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » MARA » Veranstaltungen

Veranstaltungen

Workshops

Das Veranstaltungsangebot der MArburg University Research Academy (MARA) beinhaltet schwerpunktmäßig die außerfachliche Qualifizierung und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Wir unterstützen Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler der Philipps-Universität Marburg aus dem In- und Ausland bei der Entfaltung ihrer Kompetenzen in Forschung, Führung und Management, für einen erfolgreichen Drittmittelerwerb sowie die vielversprechende Entwicklung ihrer eigenen Karriere. In Workshops in den Kompetenzbereichen Forschen, Akademisches Schreiben, Wissenschaftliches Kommunizieren, Führung und Management, Karriere und Internationales sowie Drittmittel und Transfer werden berufsrelevante Schlüsselqualifikationen oder transferable skills vermittelt, die im heutigen Karriere- und Berufsalltag von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über die jeweiligen Fachkenntnisse hinaus unabdingbar sind.

Den Gesamtüberblick über das aktuelle Kursangebot der MARA können Sie unserem Veranstaltungskalender oder dem Programmheft 2017/1 bzw. dem Programmheft 2018/1 entnehmen.

Die Teilnahme an unseren Workshops steht in erster Linie unseren Mitgliedern offen. Nichtmitglieder können in der Regel gegen ein erhöhtes Entgelt teilnehmen, soweit noch Plätze zur Verfügung stehen. Weitere Informationen zu unseren Anmeldemodalitäten finden Sie hier.

Teil unseres Qualifizierungsangebotes sind Workshops, die sich zu Ihrer Orientierung und/oder für einen Zertifikatserwerb nach thematischen Gesichtspunkten bzw. für bestimmte Zielgruppen bündeln lassen:

Zertifikatsprogramm "Entwicklung und Management von Forschungsprojekten"

Das Weiterbildungsangebot "Entwicklung und Management von Forschungsprojekten" (EMF) ist ein Kooperationsprojekt der Universität Kassel und der Philipps-Universität Marburg und richtet sich vorzugsweise an Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller Fachbereiche und Disziplinen der beteiligten Hochschulen. Ziel dieses Weiterbildungsangebotes ist die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten im Bereich Projektentwicklung, -beantragung und -management, um Drittmittelanträge zu stellen. Am Ende des Programms erfolgt eine interne Begutachtung von Projektanträgen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Das Programm schließt mit einem Zertifikat ab. Weitere Informationen finden Sie hier.

Karriereentwicklung für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden

Das von der MARA gemeinsam mit dem Gießener Graduiertenzentrum Sozial-, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften (GGS) angebotene Fortbildungsprogramm zur Karriereentwicklung von Postdocs richtet sich an die postdoktorierenden Mitglieder der beiden Einrichtungen. Ziel der gemeinsamen Initiative ist es, Postdoktorandinnen und Postdoktoranden beider Universitäten in ihrer Entscheidungsfindung bzgl. ihres weiteren Karriereweges einerseits sowie – sobald eine Entscheidung dafür gefallen ist – auf dem Weg zu einer Professur andererseits zu begleiten, optimal zu unterstützen und auf ihre zukünftigen Aufgaben als Führungskräfte vorzubereiten. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wissenschaftskommunikation

Im Qualifizierungsangebot Wissenschaftskommunikation der MARA können Sie lernen, wie Sie Ihr Forschungsthema über Ihre Fachcommunity hinaus sinnvoll nach außen kommunizieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Schreibwerkstatt

Zur Förderung und zum Ausbau von Schreibkompetenzen in deutscher und englischer Sprache bietet die MARA im Rahmen ihrer Schreibwerkstatt verschiedene Veranstaltungsformate. Weitere Informationen finden Sie hier.

Einführungsworkshops für internationale Promovierende

Die MARA und das Dezernat VI – Internationale Angelegenheiten und Familienservice – organisieren gemeinsam englischsprachige Einführungsworkshops für internationale Promovierende, die aus dem Ausland an die Philipps-Universität Marburg kommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Deutschkurse

In Zusammenarbeit mit der MARA und dem International Office (Dezernat VI) bietet das Sprachenzentrum der Philipps-Universität Deutschkurse für internationale Promovierende und Postdocs an. Weitere Informationen finden Sie hier.

Vernetzung

Neben unseren außerfachlichen Qualifizierungsangeboten unterstützen wir Vernetzungsaktivitäten des wissenschaftlichen Nachwuchses auch mit eigenen Veranstaltungsformaten. So fördert der MARA DAY die Vernetzung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern an der Philipps-Universität.

MARA DAY

Der MARA DAY ist ein Informations- und Vernetzungsangebot für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Philipps-Universität Marburg, das seit 2009 von der MArburg University Research Academy ausgerichtet wird. Er richtet sich an alle Marburger Promovierenden, Postdoktorandinnen und Postdoktoranden sowie ihre Betreuerinnen und Betreuer und hat zum Ziel, den Austausch und die Vernetzung im interdisziplinären Kreis zu fördern und über die Angebote für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der Philipps-Universität zu informieren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Campus Marburg

Im Rahmen von Campus Marburg, einem gemeinsamen Wissenschaftsfest der Stadt Marburg und der Philipps-Universität, tritt die MARA mit eigenen Veranstaltungen an die Öffentlichkeit. Weitere Informationen finden Sie hier.

Weitere Veranstaltungen an der Philipps-Universität Marburg

Weitere Veranstaltungen an der Philipps-Universität Marburg umfassen:

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den entsprechenden Websites.

Zuletzt aktualisiert: 09.11.2017 · Griesel

 
 
 
MArburg University Research Academy

MArburg University Research Academy, F|05, Deutschhausstraße 11+13, D-35032 Marburg
Tel. +49 (0)6421 28 21346, Fax +49 (0)6421 28 21398, E-Mail: mara@uni-marburg.de

Facebook-Logo Twitter-Logo YouTube-Logo

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/mara/veranstaltungen

Impressum | Datenschutz