Direkt zum Inhalt
 
 
Musik in Hessen
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Musik in Hessen » Themen » Popularmusik » The Petards
  • Print this page
  • create PDF file

The Petards


Die Beat-Band The Petards aus dem oberhessischen Schrecksbach zählte Ende der 1960er Jahre neben den Bands The Lords und The Rattle zu den populärsten und er folgreichsten Beat Bands Deutschlands.

Mit Songs wie Shoot me up to the Moon (1967), Golden Glass (1968), Misty Island (1968) oder Pretty Liza (1968) spielte sich die Band aus Schrecksbach in der Schwalm an die Spitze der Hitparaden. In vielen deutschen Hitparaden wurden The Petards zu Deutschlands Nummer eins gewählt, in den offiziellen Hitparaden in Frankreich und Belgien schafften sie es auf Platz zwei.

1970 gründeten die Petards das legendäre Burg Herzberg Festival, das noch heute jedes Jahr Fans von überall her anzieht. 1972 lösten sich die Petards auf. Während ihres siebenjährigen Bestehens spielten sie mehr als 1000 Konzerte. - Vergessen ist die Kultband aber auch nach mehr als 30 Jahren nicht: 2003 erschien der Sampler Tribute to the Petards, auf dem junge Bands Songs der Petards covern.

http://www.thepetards.com/album/pages/petards-01.htm


Zuletzt aktualisiert: 01.10.2008 · Uwe Henkhaus

 
 
Musik in Hessen

Hessisches Musikarchiv, Biegenstraße 11, D-35037 Marburg
Tel. +49 6421/28-22269, Fax +49 6421/28-28930, E-Mail: hma@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/musik-in-hessen/themen/popularmusik/petards

Impressum | Datenschutz