Direkt zum Inhalt
 
 
Emotionsfläche Neue Medien
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Neue Medien in der Lehre » Themen » Umgang mit Plagiaten
  • Print this page
  • create PDF file

Probleme mit Plagiaten?

Plagiaterkennung

Nahezu alle Studierenden nutzen das Internet als Quelle für wissenschaftliche Arbeiten, allerdings nicht immer mit korrekten Quellenangaben. Der Online-Kurs

von Frau Prof. Weber-Wulff (Medieninformatik, FH für Technik und Wirtschaft Berlin) vermittelt Grundlagen und Praktiken zum Auffinden von Plagiaten. 

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der von Prof. Weber-Wulff getesteten Software-Produkte zur Plagiaterkennung:

Zentrale Angebote

Derzeit wird geprüft, ob an der Universität Marburg weiterhin ein zentrales Angebot für Software zur Plagiaterkennung gemacht werden kann und welche Produkte hierfür ggf. in Frage kommen. Die bisher am Helpdesk des HRZ erhältlichen USB-Sticks des Windows-Programms Plagiarism Finder 2.0 zeigen nach aktuellen Beobachtungen eine offenkundige Fehlfunktion (generell leere Trefferlisten). Die bis 2015 hier aufgeführten kostenfreien Testzugänge für den Online-Dienst ephorus stehen nach einem Zusammenschlusses mit dem amerikanischen Anbieter Turnitin nicht mehr zur Verfügung (vgl. hierzu auch das Urteil des EuGH zu Safe Harbor).
 

Prävention von Plagiaten

Neben dem technischen Nachweis von Plagiaten - oder vielmehr den Möglichkeiten, Verdachtsfälle zu erhärten, - stellen vorab durchgeführte Maßnahmen zur Prävention notwendige Bausteine einer Gesamtstrategie im Umgang mit Plagiaten dar. Hierzu zählt insbesondere auch die frühzeitige Aufklärung zur guten wissenschaftlichen Praxis, wie sie von der UB der Philipps-Universität fächerübergreifend unterstützt wird. Zu ergänzen ist dieses Angebot durch entsprechende Hinweise in Lehrveranstaltungen sowie ggf. durch fachspezifische Regelungen.


Weitere Informationen erhalten Sie unter elearning@uni-marburg.de.

Zuletzt aktualisiert: 19.05.2016 · Haymo Hinz

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Neue Medien in der Lehre, Hans-Meerwein-Straße, 35032 Marburg
Tel. +49 6421/28-23533, Fax +49 6421/28-26994, E-Mail: elearning@uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/neue-medien/themen/plagiate

Impressum | Datenschutz