Direkt zum Inhalt
 
 
emo_fdm.jpg
 
  Startseite  
 
Sie sind hier:» Universität » Projekte » Forschungsdatenmanagement » "Digitalität der Gesellschaft – Digitalität von Wissenschaft?“
  • Print this page
  • create PDF file

13.12.2016

"Digitalität der Gesellschaft – Digitalität von Wissenschaft?“

Feierliche Eröffnung der Stabsstelle Forschungsdatenmanagement - Festvortrag von Prof. Dr. Henning Lobin - Arbeitstreffen Kompetenznetzwerk für Forschungsdaten

Zeit: 16.01.2017 16:00 h - 16.01.2017 19:30 h
Ort: B05 / Pilgrimstein 16, Forschungszentrum deutscher Sprachatlas

Referierende/Beteiligte:

Prof. Dr. Henning Lobin, JLU Gießen, Prof. Dr. Jürgen Wolf, UMR, FB 09, Prof. Dr. Ursula Birsl, UMR, FB03/Institut für Politikwissenschaft

Weitere Informationen:

Die Digitalisierung der Wissenschaft ist im vollen Gange. Um dies weiter voranzutreiben, hat die Philipps-Universität Marburg vor kurzem eine Stabsstelle Forschungsdatenmanagement eingerichtet und führt die hessischen Hochschulen beim Aufbau einer gemeinsamen Forschungsdateninfrastruktur an. Digitalisierung ist das eine – wie aber ist es um die Digitalität der Wissenschaft bestellt? Digitalität ist nach Literalität das Kulturmerkmal der Zeit. Können aber Digitalität und Postliteralität eine Grundlage von Wissenschaft sein und wie lässt sich der Status quo der Digitalität von Wissenschaft beschreiben? Diese Fragen würden wir gerne mit Ihnen diskutieren und laden Sie zur feierlichen Eröffnung der Stabsstelle Forschungsdatenmanagement sowie zum Festvortrag von Prof. Dr. Henning Lobin ein.

Montag, 16. Januar 2017, 16-19.30h
Ort: B05/Pilgrimstein 16, Forschungszentrum Deutscher Sprachatlas

16.00h – 18.00h Marburger eScience in Bewegung  Seminarraum 102
  Zwei Kurzvorträge zu aktuellen Entwicklungen und Projekten:

Akademien-Projekt „Handschriftencensus“
Prof. Dr. Jürgen Wolf, FB 09

BMBF-Projekt „Extrem rechte und menschenfeindliche Gewaltdynamiken im Internet sowie in der realen Welt im Kontext der Debatte um Flucht und Asyl“

Prof Dr. Ursula Birsl, FB 03/Institut für Politikwissenschaft

Diskussion & Themenfindung für die nächsten Arbeitstreffen


- öffentlicher Teil der Veranstaltung -
 
18:00h – 18.30h Begrüßung
Prof. Dr. Joachim Schachtner, Vizepräsident für Informations- und Qualitätsmanagement

Eine gemeinsame Strategie: Hessische Forschungsdateninfrastrukturen
Dipl.-Pol. Ortrun Brand
Vortragsraum 001
18.30 – 19.30 Festvortrag
„Digitalität  der Gesellschaft – Digitalität von Wissenschaft? Zur Perspektive und zum Status Quo von eScience“
Prof. Dr. Henning Lobin, Professor für Angewandte Sprachwissenschaft und Computerlinguistik der Justus-Liebig-Universität Gießen
Hier finden Sie die Folien zum Vortrag von Herrn Lobin.
Vortragsraum 001
  anschließend
Empfang im Foyer
 

 

Hier finden Sie die Pressemitteilung zur Veranstaltung.

Die Veranstaltung wurde unterstützt durch den Ursula-Kuhlmann-Fonds.

Ursula-Kuhlmann-Fonds

Veranstalter:

Stabsstelle Forschungsdatenmanagement

Kontakt:

Ortrun Brand
Tel.: 06421-28-24310
E-Mail

Zuletzt aktualisiert: 22.02.2017 · Ortrun Brand, Stabsstelle FDM

 
 
 
Philipps-Universität Marburg

Forschungsdatenmanagement, Biegenstr. 36, 35032 Marburg
Tel. +49 6421-28-24310, Fax +49 6421-28-21345, E-Mail: forschungsdaten@uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/projekte/forschungsdaten/digitalitaet

Impressum | Datenschutz